begin content

Stadtrechnungen

Almosen 1561 – 1913 (187 Bände)
Baumeister Rechnungen 1456 – 1813 (164 Bände)
Bürgermeister 1556 – 1776 (147 Bände)
Contributionen 1648 – 1697 (10 Bände)
Getreidemagazinfond 1853 – 1917 (114 Bände)
Handwerksrechnungen 1666 – 1860 (407 Bände)
Hirtenpfründe 1566 – 1860 (132 Bände)
Dr. von Keller-Stiftung 1915 – 1921 (16 Bände)
Localarmenkasse 1562 – 1803 (365 Bände)
Lokal-Malz-Aufschlagskasse 1860 – 1920 (144 Bände)
Noppsche Stiftung 1596 – 1919 (322 Bände)
Pfarrer Störchersche Stiftung 1889 – 1921 (48 Bände)
Pflasterzoll 1842 – 1936 (148 Bände)
Pfründnerspitalstiftung 1571 – 1929 (302 Bände)
Schulfondkasse 1814 – 1917 (203 Bände)
Seelhausstiftung 1564 – 1803 (72 Bände)
Siechhausstiftung 1555 – 1803 (154 Bände)
Stadtkämmerei 1810 – 1920 (50 Bände)
Städtische Sparkasse 1858 – 1923 (179 Bände)
Torhutgelder 1653 – 1835 (91 Bände)
Vereinigte Almosen-, Seel-, Siechhausstiftung 1820 – 1918 (137 Bände)
Vicedom 1554 – 1810 ((143 Bände)
Vormundschaften 1716 – 1800 (16 Bände)
Ziegelhütte 1651 – 1665 (11 Bände)