Rathaus von Nova Gradiška
Rathaus in Nova Gradiska
 
begin content

Städtepartnerschaft - Nova Gradiska

Nationalflagge Kroatien

Die Partnerstadt Nova Gradiška liegt in der Nähe des Flusses Sava in Slavonien/Kroatien. Sie wurde 1748 unter dem Namen Friedrichsdorf gegründet, und bis heute prägen die vielen spätbarocken und klassizistischen Gebäude das Stadtbild. Die Ursprünge der Verbindung nach Nova Gradiška gehen weit in die 70er-Jahre zurück, als viele Menschen aus dem damaligen Jugoslawien Arbeit in den Herzogenauracher Unternehmen suchten. Die Städtepartnerschaft besteht seit 1980. Die Stadt Nova Gradiška zählt heute ca. 16.000 Einwohner und ist rund 840 km von Herzogenaurach entfernt.
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 Mitglied der Europäischen Union.