Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Dr.-Fröhlich-Straße zwischen Dr.-Walther-Straße und Kurrstraße gesperrt

Die Dr.-Fröhlich-Straße in Herzogenaurach ist im Bereich zwischen Dr.-Walther-Str. und Kurrstraße vom 25. September bis voraussichtlich 11. Oktober 2019 vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund dafür ist die Anbindung eines Wohnanlagenneubaus an die Netzsysteme für Fernwärme, Wasser, Strom und Media.

Die anliegenden Grundstückszufahrten und -zugänge bleiben frei und benutzbar. Der Verkehr wird über die Kurrstraße und den Welkenbacher Kirchweg sowie in Gegenrichtung umgeleitet oder alternativ über die Kurrstraße, Marie-Lerch-Straße und Dr.-Walther-Straße. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Radfahrer müssen gegebenenfalls absteigen.

Die HerzoBus-Linie 201 wird ebenfalls über die Kurrstraße umgeleitet. Die Ersatzhaltestelle wird an der Haltestelle „Kurrstraße“ im Welkenbacher Kirchweg mit eingerichtet. Für die Umleitung des Busses sind in der Kurrstraße temporäre Haltverbote eingerichtet.