Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Herzogenaurach begrüßt die National-Elf mit origineller Fotokampagne

Es ist soweit: Der „Home Ground“ bei adidas ist derzeit temporäres Quartier, Ausgangsort und Rückzugsort der Spieler für die Dauer der Europameisterschafts-Spiele, die ab dem 11. Juni 2021 starten. Grund genug für alle Herzogenauracher*innen, ihre neuen Nachbarn mit einer bunten Willkommens-Kampagne auf ganz besondere Art zu empfangen, denn „Spalier stehen“ ist corona-bedingt zur Zeit nicht möglich.

Während die National-Elf ihren „Home Ground“ auf der Westseite des adidas-Geländes in wohliger, sportlicher Campus-Atmosphäre bezogen hat, startete Herzogenaurach mit einer originellen Aktion durch: Die Stadt in ihrer Gastgeberrolle als gemeinsames Team mit den Herzogenauracher*innen und begrüßt DIE Mannschaft auf bunten Plakaten und Billboards an zentralen Punkten im gesamten Stadtgebiet.

Von Team zu Team

Nähe und persönliche Ansprache (unter „Corona-Rahmenbedingungen“), Vielfalt und Weltoffenheit durch direkte Einbindung von Gruppen aus Herzogenaurach münden in einer besonderen Kampagne, um das Team rund um die Fußballnationalmannschaft und eine Vielzahl von Pressevertretern in Herzogenaurach willkommen zu heißen.

Herzlich. Echt. Bewegend.

Es präsentieren sich die herzo-Gästeführer*innen, der Jugendchor von St. Magdalena, das Football Team der HerzoRhinos, BMX Fahrer*innen, die Stadtjugendkapelle und die Feuerwehr Herzogenaurach, es lachen Vertreter*innen der Global Players und aus der Hotellerie und Gastronomie sowie des Baubetriebshofes in die Kamera. Diese Herzogenauracher Teams begrüßen stellvertretend für alle das DFB-Team mit der Fotokampagne. Bereits beim Fotoshooting wurde deutlich: alle gemeinsam: alle Herzogenauracher Nachbar*innen drücken begeistert die Daumen, dass die Nationalelf erneut Fußballgeschichte schreibt bei dieser Europameisterschaft.

Aus Herzogenaurach für Herzogenaurach

Gemeinsam mit dem Amt für Stadtmarketing und Kultur setzt die in Herzogenaurach ansässige Marketingagentur act.3 die Kampagne um – von der Konzeptentwicklung bis hin zum Fotoshooting der Beteiligten. act.3 wurde 2012 mit Sitz in Herzogenaurach gegründet und besitzt 13 globale Büros. Mit den Schwerpunkten Strategie- und Kreativleistungen, sowie Event- und Marketingaktivierungen setzt das Unternehmen zahlreiche Projekte im Bereich Sport, Lifestyle und Entertainment um.

Erster Bürgermeister Dr. German Hacker freut sich ebenfalls über die berühmten Nachbarn auf Zeit: „Als kleine Weltstadt mit großem Herz ist Herzogenaurach nicht nur Wiege der Sportartikelindustrie, sondern auch Heimatort kreativer und engagierter Fußballfans und hat sich Gemütlichkeit und Genuss inmitten fränkischer Landschaft bewahrt. Ganz Herzogenaurach wünscht für die anstehenden Spiele alles Gute und drückt die Daumen – unsere Herzen schlagen für das Team!“

#herzoheißtwillkommen | #willkommeninherzo

Hier finden Sie die  Kampagnemotive.