Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Kleiststraße voraussichtlich ab 5. Juli bis Dezember gesperrt

Im Auftrag der Stadt Herzogenaurach finden in der Kleiststraße weitreichende Straßen- und Tiefbauarbeiten für Kanal-, Wasser- und Versorgungsleitungen statt. Die Kleiststraße muss deshalb zwischen den Einmündungen Theodor-Heuss-Straße und Gerhart-Hauptmann-Straße vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Arbeiten starten voraussichtlich ab 5. Juli und werden bis in den Dezember hinein andauern. Die anliegenden Grundstückszufahrten bleiben grundsätzlich erreichbar, mit voranschreitenden Arbeiten ist jedoch mit temporären Beeinträchtigungen zu rechnen. Zu Fuß und per Rad kann die Baustelle passiert werden. Radfahrer müssen gegebenenfalls absteigen. Der Baustellenbereich kann über die Theodor-Heuss-Straße, die Lessingstraße und die Gerhart-Hauptmann-Straße umfahren werden.

Umleitung für den HerzoBus

Die Herzobus-Linie 279 wird über die Dambachstraße umgeleitet. Ab dem 7. Juli 2021 können die Haltestellen „St. Otto“, „Lessingstraße“ und „Kurrstraße“ im genannten Zeitraum nicht angefahren werden.

Es ist eine Ersatz-Haltestelle in der Dambachstraße an der Einmündung Theodor-Heuss-Straße eingerichtet. Aushänge an den Haltestellen informieren über die Änderungen. Die Herzobus-Fahrscheine gelten auch in der Regionalbuslinie 201. Fahrgäste können auch die Haltestelle „Dr. Fröhlich Straße/Dr.-Walther-Straße“ der Linie 201 nutzen.