Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Leseradtour für Familien zum kleinen Wassermann wird wiederholt

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Leseradtour am 2. September 2020 wiederholt!
Familien mit kleinen Kindern sind eingeladen, bei einer gemütlichen Fahrt durch den Dohnwald und entlang der Aurach an vier Stationen spannende Vorlesegeschichten zu hören. An der Mühle treibt der kleine Wassermann seinen Schabernack mit dem Müller. Im Wald soll gründlich aufgeräumt werden – ob das wirklich schöner ist? Am Teich machen die Frösche Konzert. Und am Fluss brechen Tiger und Bär zu einer großen Reise auf. Die Fahrradstrecke ist etwa 7,5 Kilometer lang. Die Radtour findet nur bei gutem Wetter statt, nicht bei Regen oder Sturm. Los geht es um 14.30 Uhr am Interims-Rathaus, Wiesengrund 1.  Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bei der Stadtbücherei zwingend erforderlich: Telefon 09132 / 901 131 oder buecherei@herzogenaurach.de.

Bitte mitbringen: verkehrstüchtiges Fahrrad, Fahrradhelm, Sitzkissen oder Decke, Sonnenschutz und eventuell Getränk für unterwegs. Die Radtour endet gegen 17.00 Uhr am Aurachufer. Im Anschluss kann die offene Gartenstunde im Herzo-Garten besucht werden.

Die Leseradtour ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Amts für Planung, Natur und Umwelt und der Stadtbücherei Herzogenaurach.