Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Sternsinger besuchten Ersten Bürgermeister

Die Sternsinger, in diesem Jahr eine Gruppe der Pfarrei St. Otto mit Kaplan Tobias Fehn, besuchte Ersten Bürgermeister Dr. German Hacker, stellvertretend für die gesamte Stadt Herzogenaurach, erstmals im Interims-Rathaus.  Als Caspar, Melchior und Balthasar waren die Herzogenauracher Sternsinger, mit ihren prächtigen Gewändern unterwegs. Sie gingen schon am vergangenen Sonntag von Haustür zu Haustür, überbrachten die Segenswünsche und sangen Lieder um Spenden zu sammeln. „Frieden! Im Libanon und weltweit“ - das ist das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2020. Dabei wird der Jesuiten-Flüchtlingsdienst unterstützt, der mit seinen Projekten den Flüchtlingskindern in den Flüchtlingslagern im Libanon die Möglichkeit gibt, ein Stückchen Normalität zu finden, zu lernen oder zu spielen und täglich eine warme Mahlzeit zu erhalten.

Mit Kreide schrieb ein Sternsinger „20*C+M+B*20“ symbolisch für die ganze Stadt an die Tür des Bürgermeisteramts und auch an die Eingangstüre des Interims-Rathauses. Herzlichen Dank für den Besuch der Sternsinger und das große Engagement der Kinder und Jugendlichen, die sich mit schönen Texten und Liedern auf die Aktion zugunsten der Projekte, damit Kinder im Libanon und weltweit in Frieden aufwachsen können, vorbereitet haben.