Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 
Veranstaltung eintragen
Ausstellung
Agenda 21
Bildung
Ehrungen & Auszeichnungen
Freizeit
Gastronomie
Generationen.Zentrum
Herzo Inklusiv
Jugend
Kinder
Kirchen
Konzert
Kultur
Lesung
Märkte, Messen & Feste
Musikschule
Partnerstädte
Senioren
Soziales
Sport
Stadtbücherei
Stadtführungen
Stadtmuseum
Stadtverwaltung
Theater
Vereine
Volkshochschule
Vortrag
Wirtschaft

Veranstaltungen von 23.04.2018 bis 29.04.2018

Fotoausstellung "Voll der Osten - Leben in der DDR"
22.03.2018 bis 27.04.2018
Ausstellung

Was für ein gesellschaftliches Umfeld ist notwendig um den Nährboden für eine Revolution zu bereiten? Die Fotoausstellung von Harald Hauswald mit Texten von Stefan Wolle zeigt das Leben in der DDR der 1980-er Jahre vor der Wende.


Veranstalter: Stadt Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Foyer im Rathaus, Marktplatz 11, 91074 Herzogenaurach
Weitere Infos

In Kalender übernehmen
FreiRaum & Erste Hilfe Kurs Teil 2
23.04.2018
Generationen.Zentrum, Jugend

Alle können bei unserem 1. Hilfe Kurs der Malteser im Jugendhaus rabatz mitmachen! Unter 18-jährige sogar kostenlos! Für über 18-jährige kostet der Kurs 20,00 EUR Kursgebühr. Der Kurs ist auch für Führerscheine, Jugendleiterkarten usw. gültig. Bitte beachtet, dass ihr an beiden Kurstagen (18. & 23. April) anwesend sein müsst, damit ihr die Teilnahmebescheinigung bekommt!

FreiRaum ab 15.30 Uhr geöffnet, Kurs ab 16.00 Uhr – ca 20.00 Uhr, Kostenlos für unter 18-jährige (Jahrgang 2000 – 2006), Anmeldung und Infos unter www.herzogenaurach.feripro.de oder direkt bei uns im Jugendhaus rabatz!

Nicht vergessen: An beiden Kurstagen (18. & 23. April) herrscht Anwesenheitspflicht!


Veranstalter: Jugendhaus rabatz
Veranstaltungsort: Jugendhaus rabatz, Erlanger Str. 56a, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16.00 Uhr

In Kalender übernehmen
VdK Sprechtag
23.04.2018
Soziales

Temrinvereinbarung unter Telefon +49 (0)9131 / 7191580


Veranstalter: VdK Kreisverband Erlangen-Höchstadt
Veranstaltungsort: Rathaus - 1. Stock, Zimmer 27, Marktplatz 11, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 14:00 bis 16:30 Uhr

In Kalender übernehmen
Vortrag Rainer Eppelmann: „Leben in der Diktatur – Revolution – Leben in der Demokratie“
24.04.2018
Vortrag, Kultur

Der Pfarrer, Bürgerrechtler und ehemalige Minister für Abrüstung und Verteidigung der letzten DDR-Regierung ist nicht nur ein wichtiger Zeitzeuge, sondern auch heute noch ein politischer Akteur und ein beredter Gesprächspartner. Als Vorstandsvorsitzender der „Bundesstiftung für die Aufarbeitung der SED-Diktatur“ hält er seit vielen Jahren die Erinnerung an die DDR wach, setzt sich für eine unverklärte Sicht auf die Vergangenheit ein und engagiert sich für die Demokratie in Deutschland.

In Herzogenaurach wendet sich Rainer Eppelmann drei Themenkreisen zu: dem „Leben in der Diktatur“, der „Revolution“ von 1989, und dem „Leben in der Demokratie“.

Weitere Informationen


Veranstaltungsort: herzoBar, Marktplatz 1, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 20.00 Uhr

In Kalender übernehmen
Bauausschuss
24.04.2018
Stadtverwaltung
Veranstaltungsort: Rathaus - Sitzungssaal, Marktplatz 11, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 17:30 Uhr

In Kalender übernehmen
Vortrag: "Hilfsmittel im Alter"
24.04.2018
Senioren, Vortrag

In den vergangenen Jahren wurden viele Verbesserungen im Alltag älterer Menschen durch bewährte, aber auch neue Hilfsmittel erreicht. Referent Ralf Schmidt, Pflegedienstleitung der Fachklinik Herzogenaurach, vermittelt viele praktische Tipps und beantwortet auch Fragen. Eintritt frei.


Veranstalter: Herzo Seniorenbüro
Veranstaltungsort: Generationen.Zentrum - Großer Saal, Erlanger Str. 16, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16.00 Uhr

In Kalender übernehmen
Informationsveranstaltung für Eltern mit Interesse an unserer Montessori-Sekundarstufe (Klassen 5-10) : Montessori „goes sekundar“
24.04.2018
Kinder

Montessori „goes sekundar“ – Erfahren Sie, wie Kinder und Jugendliche nach der Pädagogik Maria Montessoris ohne Noten und Proben an unserer Schule lernen, auch für ihr Leben!

 

Einblick in die Grundlagen der Pädagogik Maria Montessoris und fächerübergreifender Sprachunterricht in der Sekundarstufe für 11- bis 18-Jährige sowie in die neueste Hirnforschung zum Thema Jugendliche und Lernen


Veranstalter: Montessori Schule Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Montessori Schule Herzogenaurach - Mensa, Lohhofer Straße 32, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 19:30 Uhr

In Kalender übernehmen
Sing mal wieder!
24.04.2018
Vereine

Wir frischen altes Liedgut auf.

Ein Singabend unter Akkordeonbegleitung von Erwin Fellner


Veranstalter: Kolping Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Hotel Krone, Bierkeller, Hauptstr., 91074 Herzogenaurach
Zeit: 20.00 Uhr

In Kalender übernehmen
Mädelsabend im rabatz
25.04.2018
Generationen.Zentrum, Jugend

Heute machen bei uns nur die Mädels die Bude unsicher! Kommt vorbei und genießt den Abend. Wenn Mädels unter sich sind, wird gemeinsam gekocht, Musik gehört und gequatscht. Halt ein typischer Mädelsabend.

FreiRaum ab 15.30 Uhr geöffnet, Mädelsabend ab 18.00 Uhr, Eintritt frei!


Veranstalter: Jugendhaus rabatz
Veranstaltungsort: Jugendhaus rabatz, Erlanger Straße 56a, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 18.00 Uhr

In Kalender übernehmen
Stadtratssitzung - nicht öffentlich
25.04.2018
Stadtverwaltung
Veranstaltungsort: Rathaus - Sitzungssaal, Marktplatz 11, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 18:00 Uhr

In Kalender übernehmen
Leichte Wanderung für Senioren
25.04.2018
Senioren, Freizeit

mit Einkehrmöglichkeit


Veranstalter: Herzo Seniorenbüro
Veranstaltungsort: Treffpunkt Atlantis-Parkplatz, Würzburger Str. 35, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 13.30 Uhr

In Kalender übernehmen
Offener Frauentreff "Führung durch die Burg Cadolzburg"
25.04.2018
Kirchen, Kultur

Treffpunkt an der Kirche


Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Evang. Kirche, Von-Seckendorff-Str. 3, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15.00 Uhr

In Kalender übernehmen
Wanderung: Illesheim - Ergersheim - Bad Windsheim
26.04.2018
Freizeit, Vereine
Veranstalter: Fränkischer Albverein
Veranstaltungsort: Treffpunkt Busbahnhof, An der Schütt, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 7.53 Uhr

In Kalender übernehmen
A Guided tour through 1000 fascinating years
26.04.2018
Stadtmuseum

Take a glimpse at the most striking moments in the history of Herzogenaurach! Public tours are free with museum admission and do not require any reservation.


Veranstaltungsort: Town Museum, Kirchenplatz 2, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 18:00 Uhr

In Kalender übernehmen
Nachbarschaftshilfe durch HerzoTausch
26.04.2018
Soziales

Die ehrenamtlich tätigen Herzo-Heinzelmännchen laden zum monatlichen Markttreffen unter dem Motto "Nachbarschaftshilfe durch HerzoTausch" ein. Im Gegensatz zu üblichen Tauschbörsen können hier nicht nur Gegenstände getauscht werden, sondern auch persönliche Fähigkeiten und Hilfestellungen.


Veranstalter: Herzo Seniorenbüro
Veranstaltungsort: Generationen.Zentrum, Erlanger Str. 16, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 18.00 Uhr

In Kalender übernehmen
50 Jahre Städtepartnerschaft Wolfsberg - Herzogenaurach: Empfang
26.04.2018
Partnerstädte

Empfang der Gäste aus Herzogenaurach im Schlosshof mit Begrüßungskonzert der Stadtjugendkappelle.


Veranstalter: Stadt Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Schlosshof, Markptplatz 11, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 17.30 Uhr

In Kalender übernehmen
Junges KDFB: Walk&Pray
26.04.2018
Kirchen, Vereine

Startpunkt: 18.00 Uhr – unterer Parkplatz am Dohnwald (an der Ansbacher Straße Richtung Dondörflein) 

Dauer: ca. 1 Stunde

Herzliche Einladung an alle, die sich begleitet von einem spirituellen Impuls mit oder ohne Walking Stöcken etwas Gutes tun wollen!

[Vorbereitung und Durchführung: KDFB Herzogenaurach mit der Geistlichen Beirätin Martina Keller und Irene Herrmann]


Veranstalter: KDFB Frauenbund Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Dohnwald
Zeit: 18:00 Uhr

In Kalender übernehmen
Friss oder stirb
27.04.2018
Volkshochschule, Theater

Ein ergreifendes Theaterstück über den Hunger (Roadmovie, Liebesgeschichte, Doku-Drama)
Friss oder stirb heißt auch der Film, den die engagierte Krankenschwester Alina gedreht hat. compagnie nik zeigt diesen Film, aber nicht auf eine Leinwand projiziert, sondern live von zwei Schauspielern gespielt.

Friss oder stirb
beleuchtet das Thema „Hunger“ in all seinen Facetten - Welthunger, Lebensmittelproduktion und -verteilung, Essstörungen, Überfluss und Mangel.

Friss oder stirb
ist Roadmovie, Liebesgeschichte und Dokumentation in einem. Erzählt wird die Geschichte von Sophie und Jonas, die sich in der Klinik kennenlernen, in der Alina als Nachtschwester arbeitet. Jonas ist dort wegen seiner Essstörung, Sophie leistet Sozialstunden ab. Sie glaubt, dass Jonas nicht mehr lange zu leben hat und überredet ihn, mit ihr zusammen ans Meer zu fahren. Sie klauen Alinas Auto und, ohne es zu wissen, auch Alinas Filmmaterial. Eine abenteuerliche Reise voller klassischer Roadmovie-Elemente beginnt. Sophie und Jonas werden verfolgt. Von Alina, die das brisante Filmmaterial und ihren Wagen wiederhaben möchte und von dem Detektiv Hank, der im Auftrag eines globalen Lebensmittelkonzerns hinter Alina her ist und verhindern soll, dass ihr Film an die Öffentlichkeit gelangt. Und nicht zuletzt verfolgen die Themen „Hunger“ und „Nahrung“ die vier Hauptfiguren auf ihrer Reise quer durch Europa. Sei es in Gestalt eines Fastfood-süchtigen Taxifahrers oder eines französischen Bauern, der der industriellen Landwirtschaft den Kampf angesagt hat. Aber auch Politiker und Wirtschaftsvertreter kommen zu Wort.

Warum hungern eine Milliarde Menschen auf dieser Welt, obwohl wir zwölf Milliarden ernähren könnten? Jeder Mensch hat ein Recht auf Nahrung. Eine andere Welt ist möglich. Handeln wir!
Die beiden Schauspieler stehen nach dem Stück auf der Bühne für ein Gespräch zur Verfügung.


Veranstalter: vhs Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Vereinshaus, Hintere Gasse 22, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 20.00 bis 21.30 Uhr
Weitere Informationen

In Kalender übernehmen
Wohnzimmerkonzert mit „Francis Way Home“, „Daniel Geck“ & „John Steam Jr.“
27.04.2018
Generationen.Zentrum, Konzert, Jugend

Francis Way Home ist eine DER Newcomer- Bands aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt. Die zwei Jungs aus Großenseebach zeigen mit selbstgeschriebenen Unplugged-Songs wie schön es sein kann, sich mit ein paar einfachen Instrumenten wie einer Akustik Gitarre, einer Melodica und einer Mundharmonica hinzusetzen und Songs über Wahrheit, Freundschaft und Liebe zu teilen.

Daniel Geck ist ein deutschsprachiger Liedermacher, Sänger und Gitarrist aus Schweinfurt.
In seinen Liedern erzählt er von den kleinen unerwarteten Besonderheiten des Alltags, vom Leben in all seinen Facetten und der immerwährenden Suche nach kreativer Zufriedenheit. Wunderbar originell spickt er bildhafte Textpassagen mit einem gesunden Schuss Selbstironie und Wortwitz. So gelingt es ihm auch tiefgründige und nachdenkliche Zeilen mit kollektiven Schmunzelattacken zu kombinieren. ...In amüsanten Konzerten und musikalisch komplettiert durch Andy Wolker am Piano, entführt er sein Publikum in eine eigene vielschichtige Welt aus Wahrheiten, Humor und Fantasie.

Nach über 10 Jahren auf der Bühne nimmt der Gitarrist und Songwriter John Steam Jr. die Klampfe und all seinen Mut zusammen um sich auch Solo auf Reisen zu machen. Nachdem mitdiversen Punkrock und Hardcorebands auch das kleinste Jugendzentrum genau wie der dickste Liveclub unsicher gemacht wurden erfindet sich John Steam Jr. mit introspektiven Songs selbst neu und präsentiert sich ohne Netz und doppelten Boden – nur ein Typ und seine Gitarre. Gerade inhaltlich nutzt der Singer Songwriter die Grenzenlosigkeit des neu liebgewonnenen Genres und tobt sich aus. Früher wollte er Rockstar werden, später einfach nur in die Top 8 Myspace Freunde und heute nur noch Musik machen – John Steam Jr. ist Wohnwagenurlaub mit Klampfe, drei Tage Bart und DIY-Spirit. The Finest!
 
FreiRaum ab 15.30 Uhr geöffnet, Konzert ab 20.00 Uhr, Eintritt frei!
 


Veranstalter: Jugendhaus rabatz
Veranstaltungsort: Jugendhaus rabatz, Erlanger Straße 56a, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 20.00 Uhr

In Kalender übernehmen
Weltcafé im Generationen.Zentrum
27.04.2018
Freizeit, Generationen.Zentrum, Jugend, Kinder, Kultur

Das Weltcafé ist ein Begegnungsort für alle Kulturen. Bei Kaffee und Kuchen ist Raum für Austausch, Fragen und zum Kennenlernen.

An jedem letzten Freitag im Monat lädt das Generationen.Zentrum Interessierte ins Weltcafé ein.


Veranstalter: Generationen.Zentrum
Veranstaltungsort: Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15.00 Uhr
0,00

In Kalender übernehmen
Trauercafé
27.04.2018
Soziales

offenes Trauercafé


Veranstalter: Hospizverein Herzogenaurach e.V.
Veranstaltungsort: Erlanger Straße 14/I, Herzogenaurach
Zeit: 16 Uhr Uhr

In Kalender übernehmen
Märchenspaziergang
28.04.2018
Volkshochschule

Für Kinder mit BegleitpersonKommt mit in die wundersame Welt des Frühlingswaldes. Die Natur erwacht! Überall bilden sich Knospen. Die Bäume sind unsere Freunde und in alten Zeiten konnten wir Menschen sie verstehen. An diesem Nachmittag werde ich einige Wald- und Baummärchen in kleinen Pausen erzählen.
Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen!
Treffpunkt: Parkplatz Dohnwald, Schlaffhäusergasse, 91074 Herzogenaurach

Anmeldeschluss: 19.04.2018


Veranstalter: vhs Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Parkplatz Dohnwald, Schlaffhäusergasse, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15.00 bis 16.30 Uhr
6,20 EUR
Weitere Informationen

In Kalender übernehmen
Trödelmarkt im Weihersbach
28.04.2018
Generationen.Zentrum

Viele Schätze zu kleinem Preis: Bei beliebten Trödelmarkt im Weihersbachgelände kommen Verkäufer und Käufer auch dieses mal bestimmt auf ihre Kosten. Kommen Sie vorbei und trödeln Sie mit!

Weitere Informationen


Veranstalter: Generationen.Zentrum
Veranstaltungsort: Weihersbachgelände, Ansbacher Straße, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 8.00 bis 14.00 Uhr

In Kalender übernehmen
Jubiläumskonzert: 50 Jahre Städtepartnerschaft Herzogenaurach - Wolfsberg
28.04.2018
Partnerstädte, Konzert

Am Samstag, 28. April 2018, findet in der Pfarrkirche St. Magdalena ein Jubiläums-Konzert zur 50-jährigen Städtepartnerschaft Herzogenaruach - Wolfsberg mit dem Orchester "KlangLust" (Leitung Bernd Müller), dem Niederndorfer Chor "Cantus Vox" mit Projektsängern (einstudiert mit Chorleiter Thomas Leyer) statt. Als Solisten treten Gabriele Dörrfuß, Mezzosopran und Markus Simon, Barriton, auf. Einlass ab 17.00 Uhr.

Das Konzert "Morgensinfonie" und eine "Europäische Sinfonie" (Chorgesänge in fünf Sprachen) wurde von dem Herzogenauracher Komponistern Volkmar Studtrucker geschrieben.

 

 


Veranstaltungsort: St. Magdalena, Kirchenplatz, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 18.00 Uhr
Informationen & Tickets

In Kalender übernehmen
Fränkisches Kabarett mit Emmi Weiß
29.04.2018
Theater, Vereine

Anmeldung bei Emmi Weiß, Steinweg 7


Veranstalter: Heimatverein Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Heimatverein Herzogenaurach, Steinweg 5, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 19.30 Uhr

In Kalender übernehmen
50 Jahre Städtepartnerschaft Wolfsberg - Herzogenaurach: Jubiläumsgottesdienst
29.04.2018
Kirchen, Partnerstädte

Jubiläumsgottesdienst mit dem Jugendchor von Toni Rotter.


Veranstalter: Kath. Pfarreiengemeinschaft Herzogenaurach
Veranstaltungsort: St. Magdalena, Kirchenplatz, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 11.00 Uhr

In Kalender übernehmen
Wanderausstellung "Was heißt schon alt?"
29.04.2018 bis 13.05.2018
Ausstellung, Bildung, Generationen.Zentrum, Jugend, Kirchen, Kultur, Senioren, Soziales

„Meine Großmutter ist 74 Jahre. Letzten Samstag hat sie zum ersten Mal den neuen Yoga Kurs 65plus besucht. Das wohl auch zum letzten Mal, denn sie meinte: Nein Kind, das ist nix für mich. Da sind ja lauter alte Leute!“

 

Ertappen Sie sich bei einem Schmunzeln oder bei einem Stirnrunzeln, weil Sie das Bild einer aktiven Seniorin, die sich selbst nicht, wohl aber andere Menschen im hohen Lebensalter als „alt“ ansieht, im ersten Moment belustigt oder irritiert?

Dann sind Sie schon mittendrin im Thema Altersbilder! Aber was ist nun „Alter“? Wann ist man alt und was heißt das eigentlich?

 

Mehr Informationen und das Begleitprogramm zur Ausstellung finden Sie unter www.herzogenaurach.de/leben/generationen.zentrum

 


Veranstalter: Generationen.Zentrum
Veranstaltungsort: Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 10.00 Uhr kostenfrei

In Kalender übernehmen
Eröffnung der Wanderausstellung "Was heißt schon alt?"
29.04.2018
Ausstellung, Bildung, Freizeit, Generationen.Zentrum, Kultur

Die Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ zum gleichnamigen Foto- und Videowettbewerb des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, geht diesen Fragen auf die Spur.

Die vielen Beiträge und persönlichen Geschichten machen deutlich: Das Alter hat viele Gesichter und (er-)lebt Vielfalt.

Die Bilder zeigen ältere Menschen und ihre Perspektiven auf das Leben in den Kategorien Bewegung und Sport, Selbst- und Fremdbilder des Alter(n)s, Großelternschaft, Demographie und soziales Alter. Die Beiträge sind mit Aussagen aus dem sechsten Altenbericht und Alterssurvey ergänzt. Besucherinnen und Besucher erhalten so einen umfassenden Blick auf das Thema Alter(n).

 

Fühlen Sie sich eingeladen, sich mit dem eigenen alt werden und Alter sowie den individuellen Vorstellungen über das Alter(n) auseinanderzusetzen, denn Alter(n) ist Zukunft!

 


Veranstalter: Generationen.Zentrum
Veranstaltungsort: Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 10.00 Uhr kostenfrei

In Kalender übernehmen
Frühjahrskonzert "Magic Moments"
29.04.2018
Konzert, Vereine

Jeder kennt sie, jeder hatte sie schon einmal und jeder spürt die "Magic Moments" in anderen Situationen.

 

Erleben Sie mit uns gemeinsam solche magischen Momente und lassen sie sich verzaubern mit den Klängen unserer Orchester:

* SCHÜLERORCHESTER in Kooperation mit der Bläserklasse der Realschule am Europakanal (Leitung: Lorena Gawrikov)

* JUGENDORCHESTER (Leitung: Andrea Kürten)

* BLÄSERPHILHARMONIE (Leitung: Norbert Engelmann)

 

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Konzertprogramm.


Veranstalter: Stadtjugendkapelle Herzogenaurach e.V.
Veranstaltungsort: Turnhalle der Mittelschule, Burgstaller Weg 16, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 17:00 Uhr Einlass ab 16:30 Uhr
Freier Eintritt

In Kalender übernehmen
Ökofest 2018
29.04.2018
Freizeit, Kinder, Märkte, Messen & Feste

Geboten wird viel INFORMATIVES, vom Energiesparen, Solarmobilen, Holzhäusern bis zu Suchtarbeit und alternativer Pädagogik, viel VERKÄUFLICHES, von ökologischen Dämmstoffen und Kosmetik, fairer und biologischer Kleidung über Bio Lebens- und Genussmittel bis zu Pflanzen aus ökologischem Anbau, viel GESCHMACKIGES, vom Öko-Bier, Bratwürsten von glücklichen Schweinen bis hin zum Öko-Salat-Buffet, viel OHRWURMIGES wird geboten von Liedermachern und Bands, viel KREAKTIVES für Familien und Kindern zu mitmachen. Und es gibt auch wieder eine große HERZOGENAURACHER ÖKOTOMBOLA.


Veranstalter: Ökofest-Initiative e.V.
Veranstaltungsort: Herzogenaurach - Festplatz am Weihersbach, Am Weihersbach 6, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 11:00 Uhr

In Kalender übernehmen