Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Aufsteigen - die Herzogenauracher Fahrradmesse

Ein Besuchermagnet ist in jedem Jahr die Fahrradmesse auf dem Herzogenauracher Marktplatz. In diesem Jahr konnten einige neue Aussteller gewonnen werden und die Besucher freuten sich über das vielfältige Angebot bei bestem Wetter.

Neben Altbewährtem, wie Trekking- oder City-Bikes und Rad-Accessoires, stellten die Hersteller und Händler dem interessierten Publikum auch ihre neuesten E-Bikes vor. Probfahrten inklusive.

Neben angestammten Ausstellern konnten in diesem Jahr auch neue dazugewonnen werden. So stellte beispielsweise Eva-Maria Burner von EVaRIA® on top - Hüte für den Fahrradhelm der eingetragenen Marke EVaRIA® plus Accessoires vor, die sie u. a. auch schon auf Pro7 in der Sendung „Das Ding des Jahres“ präsentiert hat. Der eine oder andere Radbegeisterte fuhr direkt mit neuer Kopfbedeckung vom Marktplatz!

In der Hauptstraße fand der Frühling "von Turm zu Turm" statt und so konnten Besucher der Fahrradmesse auch noch ganz entspannt von Geschäft zu Geschäft bummeln und das eine oder andere Schnäppchen ergattern.

Die nächste Fahrradmesse findet am 4. Mai 2019 statt!

 

 

Fahrradmesse 2017 in Bildern

Kontakt

Stadt Herzogenaurach
Amt für Stadtmarketing und Kultur

Marktplatz 11
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 901-127
Fax +49 (0) 9132 / 901-129
E-Mail stadtmarketing@herzogenaurach.de

Revolutionär: In die Pedale treten und Smoothie trinken

Das neue Herzogenauracher Kulturfestival „hin&herzo“ (Donnerstag, 27. – Sonntag, 30. September 2018 in der Herzogenauracher Innenstadt) wirft seine revolutionären Schatten voraus: Besucher konnten auf der Fahrradmesse mit einem „Energybike" einen Smoothiemixer antreiben und so ihren eigenen Frühlingsdrink produzieren. Abgefüllt wurde dieser in einer limitierten Auflage der „hin&herzo-Glasflasche“. Das Angebot wurde gerne angenommen und hat einige auch zum Schwitzen gebracht!