Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

PROGRAMM AM 23. SEPTEMBER

Am ersten Kulturfestival-Tag gibt es Theater, Musik und Kabarett. Und ganz viele neuartige Erfahrungen im hin&herzo-Entdeckungsraum

AUTORENLESUNG MIT KATJA BRANDIS: »WOODWALKERS«

Katja Brandis, Bestseller- Autorin fantastischer Romane für Klein und Groß, liest selbst aus dem neuesten Band der beliebten Romanreihe über Identität, Mut und Freundschaft, für Kinder ab 9 Jahren
Kulturpavillon, 15.00 Uhr

Tickets kaufen

 

KONZERT: QUEENZ OF PIANO »CLASSICAL MUSIC THAT ROCKS!«

Freuen Sie sich auf beste Unterhaltung mit den Queenz of Piano: Die Pianistinnen Jennifer Rüth und Ming verbinden Bach mit Beats, E- mit U-Musik, Hoch- und Popkultur. Da greifen Bachs „Toccata“ und AC/DCs „Thunderstruck“ ineinander, Chopin trifft auf Dance Beats, Piano auf elektronische Sounds und Live Visuals. Und auch die Eigenkompositionen der preisgekrönten Klavierkünstlerinnen reißen Genregrenzen ein.
Vereinshaus, 20.00 Uhr

Tickets kaufen

KABARETT: MÄC HÄRDER »WIR HABEN NICHT GEGOOGELT, WIR HABEN ÜBERLEGT!« - AUSVERKAUFT!

Getreu seinem Motto „Was der Arzt ist für die Kranken, ist Mäc Härder für die Franken“, sorgt der fränkische Kabarettist für ordentliches Lachmuskeltraining! In einer Zeit, in der die Ergebnisse der Google-Suche die Perspektive auf die Welt in nullkommanix verändern können, ist weise und witzige Nutzung des Internets gefragt. Ob nun Tablets oder Tabletten das Allheilmittel sind? Das erfahren Sie im Kulturpavillon.
Kulturpavillon, 20.00 Uhr

 

 

HEUTE IM ENTDECKUNGSRAUM

HIN&HERZO PROJEKTPREISVERLEIHUNG

Heute verleiht Erster Bürgermeister Dr. German Hacker den hin&herzo-Projektpreis 2022 an Stefanie Manhillen für ihr Projekt „#neue_matrix?“. Die Verleihung findet um 18.30 Uhr im Hof bzw. der Scheune der ehem. Bäckerei Lang, Hauptstraße 34, statt.

Im Anschluss an die Verleihung stellt Stefanie Manhillen ihr Projekt im Rahmen der Performancedarbietung PERPLEXIVEN vor. PERPLEXIVEN ist eine ca. 45-minütige improvisatorische Performance aus Musik (Cello), Tanz und Live-Zeichnung, die die Zuschauer*innen immer mehr mit einbezieht.

GBI-LIVE-STAGE IN DER HAUPTSTRASSE

18.00 – 19.30 Uhr, RAPHAEL KESTLER
Gedankenvolle, melodische und vielfältige Darbietung des jungen Singer/Songwriters.

20.30 – 22.00 Uhr, SARA TEAMUSICIAN
Lässig erfüllen Stimme, zarte Gitarre und dynamischer Kontrabass den Abend mit Melancholie und Reflexion der Sängerin aus Würzburg/Berlin mit mongolischen Wurzeln.


SCHMIEDE DER PERSPEKTIVEN

19.30 – 20.30 Uhr, ERIK STENZEL
Liedermacher Erik Stenzel bringt gesellschaftskritische Themen wie Klimapolitik in poetischen, direkten Worten und zarten, packenden Klängen auf
die Bühne.

21.00 – 22.00 Uhr, CHRIS PADERA
Sehnsucht nach der Fremde, Nächte am Tresen: Geschichten ohne Effekthascherei – folkig, mit Einflüssen von Country und Punk Rock.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM ENTDECKUNGSRAUM

Festivalzeiten

Freitag, 23. September
18.00 - 22.00 Uhr

Samstag, 24. September
14.00 - 22.00 Uhr

Sonntag, 25. September
11.00 - 20.00 Uhr

VERANSTALTUNGSORTE

1) Scheune der ehem. Bäckerei Lang // Hauptstr. 23
2) Schmiede der Perspektiven // Hauptstr. 28
3) Pop Up-Fotogalerie (ehem. Reformhaus) // Hauptstr. 20
4) GBI-Live-Stage (Bühne)
5) Lichtinstallation // Hauptstraße / Fehnturm
6) Stadtmuseum // Kirchenplatz 2
7) Pfarrkirche St. Magdalena // Kirchenplatz
8) hin&herzo-Kulturpavillon // Kirchenplatz
9) Vereinshaus // Hintere Gasse 22
10) KunstRaum // Langenzenner Str. 1
11) Martin-Luther-Haus // Martin-Luther-Platz 2
i) Tourist Info / Festivalbüro // Hauptstr. 23