Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Highlight-Veranstaltungen

In diesem Jahr erwarten Sie die folgenden Künstler bei unseren Highlight-Veranstaltungen. Seien Sie gespannt und erleben Sie Revolution in ihrer Vielfalt.

Autorenlesung mit Axel Hacke - ausverkauft!

Donnerstag, 27. September 2018, 20.00 Uhr im Kulturpavillon in der Hauptstraße
 „Das kolumnistische Manifest“ führt die Revolution fast schon im Titel. In 1001 Kolumnen nimmt Axel Hacke, einer der besten deutschen Kolumnisten, unsere Zeit und ihre Phänomene im 'Süddeutsche Zeitung Magazin' genau unter die Lupe – und publizierte sie nun erneut im Manifest. Kein Wunder, dass er einer der erfolgreichsten Autoren des Jahres 2018 ist – und damit perfekter Entfesselungskünstler unseres Festivalprogrammes! Zur Eröffnung von „hin&herzo – Das Kulturfestival“ liest er im hin&herzo- Kulturpavillon u.a. aus seinem neuen Roman.
Video

Satire - LIVE mit der Titanic Boygroup

Freitag, 28. September 2018, 20.00 Uhr im Vereinshaus, Hintere Gasse 22
Darf Satire alles? Die Satire ist der Wegbereiter der Revolution. Die Zeitschrift Titanic streut seit Jahrzehnten auf besonders grausame wie unterhaltsame Art und Weise Salz in die Wunden von Politik und Gesellschaft. Martin Sonneborn, Thomas Gsella und Oliver Maria Schmitt, die drei ehemaligen Chefredakteure des Magazins, sind die „Titanic Boygroup“. Genießen Sie einen lustigen, grausamen und aufrüttelnden Rückblick. Die kritischen Publizisten wurden für ihre Arbeiten mit den bedeutendsten deutschen Preisen für Kultur und Journalismus ausgezeichnet.
Eintritt: VVK: 25,00 EUR/21,00 EUR (erm.), Tageskasse: 27,00 EUR/23,00 EUR (erm.)
Tickets
Video

Konzert mit Barbara Dennerlein - "solo/pipe organ"

Samstag, 29. September 2018, 20.00 Uhr in St. Magdalena, Kirchenplatz
Barbara Dennerlein wagt eine revolutionäre musikalische Fusion: Sie spielt Jazz auf der Kirchenorgel, bringt Improvisation, Entfesselung, Disharmonie in den strukturierten und erwartbaren Kirchenraum. Ihre CD „Take Off“ erreichte Platz 1 der Jazz-Charts, ist eines der meistverkauften Jazz-Alben und lässt eine fauchende Hammond-Orgel hören. Barbara Dennerlein steht für die Überwindung starrer musikalischer Grenzen. Bei „hin&herzo – Das Kulturfestival“ präsentiert sie ihr Soloprogramm auf der Metzler-Orgel der Stadtpfarrkirche St. Magdalena. Platz nehmen, Augen schließen, Klangmauern einreißen! Das Programm wird live von der Orgel auf Großleinwand übertragen.
Eintritt: VVK: 25,00 EUR/21,00 EUR (erm.), Tageskasse: 27,00 EUR/23,00 EUR (erm.)
Tickets
Video

Konzert „Beethoven : Ventuno“

Sonntag, 30. September 2018, 20.00 Uhr in St. Magdalena, Kirchenplatz
Nach der französischen Revolution im beginnenden 19. Jahrhundert brodelte es auch in Deutschland. Besonders Ludwig van Beethovens dritte Sinfonie „Eroica“ (Heroische Sinfonie) zählt heute zu den revolutionärsten und beliebtesten Werken der Musikgeschichte. Beethovens überzeitliche Geltung macht ihn, neben seiner Zugehörigkeit zur „Wiener Klassik“, zu einem  zeitlosen Vertreter revolutionärer Klänge, eben einem „Klassiker“. Das Orchester Ventuno präsentiert neben der „Eroica“ zudem die Ouvertüre zu seiner Schauspielmusik „Egmont“ und eine Komposition zum Thema Revolution von Gerald Fink.
Eintritt: VVK: 25,00 EUR/21,00 EUR (erm.), Tageskasse: 27,00 EUR/23,00 EUR (erm.)
Tickets
Video

Festivalzeiten

Freitag, 28. September 2018
16.00 - 23.00 Uhr

Samstag, 29. September 2018
11.00 - 23.00 Uhr

Sonntag, 30. September 2018
11.00 - 22.00 Uhr

Übersichtsplan