Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

hin&herzo-Veranstaltungsorte

Entdeckungsraum, Kulturpavillon, Vereinshaus, Stadtpfarrkirche St. Magdalena, Evangelische Kirche, Hinterhof der ehemaligen Bäckerei Lang und die Schmiede von Metallbau Drebinger: Erleben Sie selbst hin&herzo - Das Kulturfestival an klassischen und ungewöhnlichen Orten. 

Flanieren, entdecken, schlendern, Kunst suchen und Inspiration finden - dazu lädt der hin&herzo-Entdeckungsraum ein. Entdecken ist wörtlich gemeint: Hier begegnen Ihnen Sängerinnen, Darsteller, Phantasie-Installateure auf Schritt und Tritt, Denn wir legen den Entdeckungsraum ganz in die Hände der Straßenkünstler und Kulturfans, der Verkehr wird ausgesperrt und die Phantasie eingelassen.

©Clara LouiseMarktplatz und Hauptstraße werden während des Festivals zum Laufsteg der Phantasie. Ein Highlight am Freitag, 27. September, im Entdeckungsraum ist die Singer-Songwriterin und Lyrikerin Clara Louise, die nicht nur in ihrem deutschsprachigen Folk-Pop, sondern auch in gelesenen poetischen Miniaturen berührt. Diese kennt man ebenso aus ihrem Lyrikband, wie auch von Instagram.


»Schönes Wasser« verwandeln den öffentlichen Raum in ihrer Performance in ein Wassercafé. Und wenn eine altertümliche Kaffeemühle Geschichten und Bilder aus einem Überseekoffer zaubert, dann ist Ihnen wohl Kurbel-Koffer über den Weg spaziert. Genießen Sie planvoll oder völlig frei visuelle, musikalische und amüsante Phantastereihen. Der Gaumen ist ein Entdeckungskünstler. Ungewohnte Geschmacksnuancen, phantastisch leckere Kombinationen und köstliche Kreationen erwarten Sie in unserem kulinarischen Entdeckungsraum.

hin&herzo-Kulturpavillon

Im Herzen des Entdeckungsraumes finden Sie den »hin&herzo-Kulturpavillon«. Dieses mehrfunktionale Veranstaltungszelt mit kleiner Bühne und rund 150 Sitzplätzen ist exquisiter Kristallisationspunkt für alle Arten von Ereignissen.

Von Kirchen und Hinterhöfen

Neben dem »hin&herzo-Entdeckungsraum« und dem Kulturpavillon gibt es natürlich auch Events an klassischen und vertrauten Veranstaltungsorten. Zu diesen Veranstaltungsorten zählen u. a. das Vereinshaus, die Stadtpfarrkirche St. Magdalena, die Evangelische Kirche, der Hinterhof der ehemaligen Bäckerei Lang und die Schmiede von Metallbau Drebinger.