Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Herzogenauracher Kulturtage

„schräg/strich …“

Ab dem Jahr 2018 werden die Herzogenauracher Kulturtage in der Form eines Festivals weitergeführt. „hin&herzo18 – Das Kulturfestival, das bewegt!“ wird ab 2018 immer am letzten Wochenende im September stattfinden und wie bisher unter einem „Thema“ verschiedene Programme subsumieren. Im ersten Jahr wird die thematische Klammer Revolution lauten, ein abstrakter Begriff, dem Bewegung innewohnt und der auch in vielen Feldern von Kunst und Kultur Anwendung findet.
Wie die bisherigen Kulturtage wird auch „hin&herzo“ im Kern geprägt sein von Qualität und Vielfalt.

2017 ist ein Interimsjahr zwischen der alten und der neue Konzeption. Die Kulturtage werden ein letztes Mal Ende September beginnen und bis in den November weitergeführt werden. Das verbindende Thema 2017 heißt „schräg/strich …“. Dies soll zum einen auf den Übergangscharakter des Programms hinweisen und zum anderen andeuten, dass in diesem Jahr schräge bzw. ungewöhnliche Programme - „Querdenker“ - zum Zuge kommen sollen.

Querdenker – wie z. B. Kabarettisten – sind oft die Wegbereiter von Veränderungen, die häufig zum Zeitpunkt der Präsentation des Programms, noch als unvorstellbar eben „revolutionär“ empfunden werden. Die Kulturtage 2017 werden inhaltlich „hin&herzo18“ somit schon etwas vorbereiten und darauf einstimmen.

Das „schräg/strich …-Programm“ für Herbst 2017 mit ca. 15 Einzelterminen wird hier ab März 2017 präsentiert.


Kontakt

Stadt Herzogenaurach

Amt für Stadtmarketing und Kultur
Herr Biehler

Marktplatz 11
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0)9132 / 901-120
E-Mail biehler@herzogenaurach.de

Öffnungszeiten
Montag8.30 - 12.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag7.30 - 12.30 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch8.30 - 12.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag8.30 - 12.30 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag8.30 - 12.30 Uhr