Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

13 Mädchenschulhaus

Das Schulgebäude entstand 1860 als spätklassizistischer Sandsteinbau über u-förmigem Grundriss. Die schlichte Hauptfassade prägt ein flacher, überhöhter Mittelrisalit.

Seit 1973 ist die städtische Sing- und Musikschule, benannt nach der Ehrenbürgerin Käthe Zang, hier untergebracht.