Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

7 Fehnturm

Der Fehnturm markiert zusammen mit dem rund 180 Meter entfernten Türmersturm die Begrenzung der mittelalterlichen Kernstadt.

Der im 13. Jh. errichtete Turm – er misst 28 Meter - flankierte das Niedere Tor der inneren Stadtbefestigung. Benannt nach der Familie Fehn, diente der Turm zeitweise als Gefängnis sowie seit 1908 als Stadtmuseum. Er kann heute im Rahmen von Stadtführungen besichtigt werden.