Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Integrierter Sportentwicklungsplan (ISEP) der Stadt Herzogenaurach

Mit über 50 vorgeschlagenen Einzelmaßnahmen umfasst der Integrierte Sportentwicklungsplan der Stadt Herzogenaurach eine große Spannweite. Er befindet sich seit Dezember 2015 in der Umsetzung. Zielplanungsjahr ist das Jahr 2030.


Sport spielt eine wesentliche Rolle für eine ausgewogene und nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung. Die Stadt Herzogenaurach hat mit seinem Integrierten Sportentwicklungsplan (ISEP) eine wesentliche Grundlage für eine moderne Entwicklung im Sport geschaffen.
Der ISEP dient der Sicherung der infrastrukturellen Rahmenbedingungen (Raum, Angebot, Organisation) für Sport und Bewegung der Herzogenauracher Bevölkerung, er ist methodisch und zielgerichtet. Hierbei geht es hauptsächlich um die Entwicklung und Optimierung folgender Bereiche:

  1. Sportangebot (Angebots- und Organisationsentwicklung sowie Kooperation und Koordinierung)
  2. Sportförderung (Förderung des Ehrenamtes, wirtschaftliche und rechtliche Unterstützung, Öffentlichkeitsarbeit)
  3. Sportstättenmanagement (Analyse der Sportanlagensituation und bedarfsgerechte, zukunftsweisende Planung)
  4. Gestaltung von Bewegungsräumen

Die Stadt Herzogenaurach erteilte dem Institut für Sportwissenschaft und Sport (ISS) der Universität Erlangen-Nürnberg den Auftrag zur Erstellung des Sportentwicklungsplanes. Dieser wurde im September 2014 vorgestellt und befindet sich nun in der Umsetzung.

Über 50 vorgeschlagene Einzelmaßnahmen umfassen eine große Spannweite. Sie reichen von einfachen Maßnahmen, wie „reine Schwimmerstunden“ in den Bädern über die Beschilderung von Skater-Rundkursen auf Radwegen bis hin zur konkreten Vorprüfung des Baus einer Mehrfachsporthalle.

Ziel ist es, den Sportentwicklungsplan schnell voran zu treiben. Als Zielplanungsjahr wird das Jahr 2030 zu Grunde gelegt.





Kontakt

Stadt Herzogenaurach
Hauptamt

Marktplatz 11
91074 Herzogenaurach

Sport- und Ehrenamtskoordination
Frau Heil
Telefon +49 (0) 9132 / 901-111
Fax        +49 (0) 9132 / 901-119
E-Mail heil@herzogenaurach.de

Öffnungszeiten
Montag8.30 - 12.30 Uhr
Dienstag7.30 - 12.30 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch8.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag8.30 - 12.30 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag8.30 - 12.30 Uhr