Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Tipps aus der Tourist Info

Was einfach immer eine gute Idee ist – und nicht nur im Lockdown – ist eine Wanderung mit der Familie. Das Team der Tourist Info stellt Ihnen hier ein paar Tipps zur Verfügung. Natürlich gibt es unzählige schöne Wege rund um Herzogenaurach. Aber auch wir verlassen gerne mal das Bekannte und wandern auf neuen Pfaden.  Denn inmitten der Metropolregion Nürnberg und nah an der Fränkischen Schweiz, gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

Tipp: Raus aus dem Haus, rein in den Birkenbühl

Der Frühling steht vor der Tür, die Osterferien haben begonnen und leider befinden wir uns immer noch im Lockdown. Das heißt auch, Urlaub zuhause. Aber mit unseren Tipps wird die Zeit nicht lang. Lassen Sie doch mal das Auto und auch Fahrrad stehen, packen Sie den Rucksack und machen Sie eine Wanderung. Ein beliebtes und bekanntes Ziel ist der Biergarten in Obermembach. Die Wanderung dorthin ist eine einfache Wanderung durch den Birkenbühl – auch geeignet mit Kindern. Los geht es an der Fachklinik, vorbei an der Start- und Landebahn des Flugplatzes und rein in den Birkenbühl. Insgesamt ist die Wanderung 7 km lang, planen Sie etwa 2 Stunden reine Wanderzeit ein. Das schöne ist, Sie müssen den Rucksack gar nicht so vollpacken, denn in Obermembach können Sie sich Getränke und Snacks to-go kaufen. Machen Sie doch ein ausgiebiges Picknick im Grünen bevor es auf dem Rundwanderweg wieder zurück nach Herzogenaurach geht.

Weitere Tipps

Schaukelweg in Verstenbergsgreuth
https://frankenmitkindern.de/schaukelweg-vestenbergsgreuth/

Wildschweine und Waldspielplatz: Familienfreundliches Wandern im Fürther Stadtwald
https://frankenmitkindern.de/795-2/

Streuobsterlebnispfad Burgbernheim
https://frankenmitkindern.de/streuobsterlebnispfad-burgbernheim/

Familienwanderungen im Nürnberger Land
https://www.frankenlandler.com/familie/