Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Gelber Sack

Nachbestellung „Gelber Säcke“

Am Ende der jeweiligen Rolle – vor dem letzten Sack – befindet sich ein roter Beipackzettel mit der Aufschrift: "Bitte Gelbe Säcke an die folgende Adresse liefern". Dieser Nachbestellzettel muss sorgfältig ausgefüllt werden und dann an einem zur Abholung bereitgestellten, befüllten Gelben Sack befestigt werden. Der entsprechende Haushalt erhält dann automatisch vom Entsorgungsunternehmen eine neue Rolle Säcke.

Eine jährliche Verteilung der Gelben Säcke durch das Entsorgungsunternehmen findet nicht statt. Es werden aber im Foyer des Rathauses und auf dem Wertstoffhof (Deponie Herzogenaurach) Gelbe Säcke in kleiner Anzahl abgegeben.

In den Gelben Sack dürfen ausschließlich Verkaufsverpackungen aus Kunststoff und Verbundmaterial mit dem Grünen Punkt. Die Verpackungen müssen mindestens restentleert sein. Glas- und Metallbehältnisse gehören nicht in den Gelben Sack, sondern in die entsprechenden Wertstoff-Container auf den Wertstoffinseln bzw. im Wertstoffhof. Kunststoffgegenstände, wie z.B. Schüsseln, Wannen und Spielzeug aus Plastik, gehören nicht in die Gelbe-Sack-Sammlung, da es sich bei diesen Gegenständen um keine Verpackungsabfälle handelt.

Nicht abgeholte Gelbe Säcke?
DSD-Hotline 0800-1004337