Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Was ist Herzo inklusiv?

Im Rahmen des Modellprojektes Inklusion, Wohnen, Mobilität, Freizeit/Kultur ist "Herzo inklusiv - Freizeit und Kultur“ entstanden - ein Zusammenschluss von Akteuren unterschiedlicher Freizeit- und Kulturanbieter in Herzogenaurach. Ziel ist es, das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung im Freizeit- und Kulturbereich in Herzogenaurach fördern.

Im Sinne des Inklusionsgedanken möchte" Herzo inklusiv - Freizeit und Kultur" den Zugang zu Freizeit- und Kulturangeboten in Herzogenaurach für Menschen mit Beeinträchtigung verbessern.
Aus der soziologischen Perspektive verstehen die Akteuer Inklusion als eine umfassende Leitorientierung, die alle Menschen einbezieht und somit barrierefreien Zugang zu allen gesellschaftlichen Bereichen ermöglicht.

Barrierefreiheit heißt, dass die unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereiche „ […] für Menschen mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe auffindbar, zugänglich und nutzbar sind […]. “ (§ 4 BGG)

 

 

Veranstaltungen

Freier Wohnraum in Herzogenaurach
27.03.2017
Volkshochschule, Herzo Inklusiv

Sie verfügen über freien Wohnraum in Herzogenaurach, haben aber Bedenken diesen zu vermieten?
Die Lebenshilfe sucht Wohnraum für Menschen mit Beeinträchtigungen und kann hier bei Vermietungen unterstützend auftreten. Wie das geht und welche Leistungen/Sicherheiten Ihnen die Lebenshilfe dabei bieten kann, erfahren Sie an diesem Abend.

Weitere Informationen


Veranstalter: vhs
Veranstaltungsort: Generationen.Zentrum - Großer Gruppenraum, Erlanger Straße 16, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 19.00 bis 20.30 Uhr

In Kalender übernehmen
smovey für alle, die in Bewegung bleiben wollen
28.03.2017
Volkshochschule, Herzo Inklusiv

Ein neues inklusives Angebot - 8 Termine

Weitere Informationen und Anmeldung


Veranstalter: vhs
Veranstaltungsort: Förderstätte - Sporttraum, Einsteinstraße 10, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16.15 bis 17.15 Uhr

In Kalender übernehmen
Kontakt

Annika Lang
Beauftragte für das Modellprojekt Inklusion, Wohnen - Mobilität - Freizeit/Kultur

Einsteinstraße17a
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 78 10 187
Fax +49 (0) 9132 / 78 10 181
E-Mail wo-mo-zeit@lebenshilfe-herzogenaurach.de