Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Was ist Herzo inklusiv?

Im Rahmen des Modellprojektes Inklusion, Wohnen, Mobilität, Freizeit/Kultur ist "Herzo inklusiv - Freizeit und Kultur“ entstanden - ein Zusammenschluss von Akteuren unterschiedlicher Freizeit- und Kulturanbieter in Herzogenaurach. Ziel ist es, das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung im Freizeit- und Kulturbereich in Herzogenaurach zu fördern.

Im Sinne des Inklusionsgedanken möchte" Herzo inklusiv - Freizeit und Kultur" den Zugang zu Freizeit- und Kulturangeboten in Herzogenaurach für Menschen mit Beeinträchtigung verbessern.
Aus der soziologischen Perspektive verstehen die Akteuere Inklusion als eine umfassende Leitorientierung, die alle Menschen einbezieht und somit barrierefreien Zugang zu allen gesellschaftlichen Bereichen ermöglicht.

Barrierefreiheit heißt, dass die unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereiche „ […] für Menschen mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe auffindbar, zugänglich und nutzbar sind […]. “ (§ 4 BGG)

Rahmenbedingungen für inklusive Freizeit- und Kulturangebote

Das Team von HERZO inklusiv hat einen Leitfaden mit Rahmenbedingungen erstellt, die wichtig für inklusive Freizeit- und Kulturangebote sind. Diese Rahmenbedingungen sind mit Piktogrammen gekennzeichnet. Das soll Interessierten helfen, Freizeit- und Kulturangebote entsprechend des Unterstützungsbedarfs zu finden. Im Folgenden werden die Piktogramme erläutert.

Bauliche Barrierefreiheit


Menschen im Rollstuhl können das Gebäude / die Räumlichkeiten ohne fremde Hilfe benutzen.

 

 

 


Menschen im Rollstuhl können das Gebäude / die Räumlichkeiten mit fremder Hilfe benutzen.

 

 

 


Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

 

 

 

 

 

Sprachliche Barrierefreiheit


Informationen sind in verständlicher, einfacher Sprache

 

 

 


Dokumente / Seminarunterlagen / Informationen sind als elektronische barrierefreie Dokuemnte verfügbar

 

 

 

Induktionsschleife


Eine Induktionsschleife ist am Veranstaltungsort bereit gestellt.

 

 

 

Gebärdendolmetscher


Ein Gebärdendolmetscher wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

 

 

Mobilität


Die Beförderung wird vom Veranstalter organisiert. 

 

 

 

Fortbildung


Kursleiter/innen, Ehrenamtliche und Assistenz sind für die Lebenssituation und für behinderungsspezifische Bedürfnisse sensibilisiert. 

 

 

 

Individuelle Assistenz


Eine individuelle Assistenz für Menschen mit Behinderung wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

 

 

Unterstützungsbedarf


Hilfsmittel wie Assistenz, Induktionsschleife, Gebärdendolmetscher oder die Beförderung können auf rechtzeitige Anfrage vom Veranstalter organisiert werden. 

 

 

 

Veranstaltungen

Deutsch-englische Vorlesestunde
25.01.2018
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

Die hässlichen Fünf = The ugly five
Sie gelten als die die "hässlichen Fünf" der afrikanischen Wildnis: das hässliche Gnu, die scheußliche Hyäne, der kahle Geier, das borstige Warzenschwein und der bucklige Marabu. Bei Julia Donaldson singen und stapfen die hässlichen Fünf glücklich durch die Welt. Denn sie wissen längst, was ihre Kinder gerne rufen: "Ihr fünf seid so schön, seid die Besten der Welt!"

Für Kinder ab 4 Jahren. Englischkenntnisse sind nicht Voraussetzung, da die Geschichte sowohl auf Deutsch wie auf Englisch gelsen wird.

Weitere Informationen hier ...


Veranstaltungsort: Stadtbücherei, Marktplatz 11, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16:00 Uhr

In Kalender übernehmen
Vorlesestunde
08.02.2018
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

An jedem zweiten Donnerstagnachmittag sind Kinder ab etwa 4 Jahren zur Vorlesezeit in die Stadtbücherei eingeladen. Das Vorlesen beginnt pünktlich um 16 Uhr und dauert ungefähr 30 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen hier ...


Veranstaltungsort: Stadtbücherei, Marktplatz 11, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16:00 Uhr

In Kalender übernehmen
Disco der offenen Behindertenarbeit (OBA)
08.02.2018
Generationen.Zentrum, Jugend, Herzo Inklusiv

Lachen, Tanzen und Freunde treffen steht wieder ganz hoch im Kurs bei der OBA-Disco im rabatz für alle Menschen mit und ohne Behinderung. Jeder ist herzlich willkommen! (Den Transfer für Teilnehmer der Aurach-Werkstatt zum rabatz organisiert die OBA der Lebenshilfe, Infos bezüglich der Teilnahmegebühr inkl. Betreuung und Verpflegung für Menschen mit Behinderung gibt es bei Frau Mühlenbrock (Tel. 0170 - 79 82 855)

Ab 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr, Eintritt frei!


Veranstalter: Jugendhaus rabatz
Veranstaltungsort: Jugendhaus rabatz, Erlanger Straße 56a, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15.30 bis 19.00 Uhr

In Kalender übernehmen
Kontakt

Annika Lang
Beauftragte für das Modellprojekt Inklusion, Wohnen - Mobilität - Freizeit/Kultur

Einsteinstraße17a
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 78 10 187
Fax +49 (0) 9132 / 78 10 181
E-Mail wo-mo-zeit@lebenshilfe-herzogenaurach.de