Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Energiesparangebote des Arbeitskreises Energie

Der Arbeitskreis Energie bietet folgende Angebote zum Energiesparen an:

Wärmebildaufnahmen

Wärmebildaufnahmen ersetzen keine Energieberatung, zeigen aber Wärmelecks des Gebäudes. Die Schwachstellen werden in einem Bericht mit Wärmebildern dokumentiert (Aufnahmen nur unter 5°C und ohne Regen und Sonne, 60 €).

Stromsparberatung

Mit kleinen Änderungen im Verbrauchsverhalten können 20 – 30 % Strom eingespart werden.

  • Standardberatung mit Geräteerfassung und ausführlichem Bericht (30 €)
  • Intensivberatung zusätzlich mit  Verbrauchsmessung von bis zu 15 Geräten (60 €).

Messgeräteverleih

Um „Stromfresser“ zu ermitteln, können verschiedene Verbrauchsmessgeräte, z.B. Messgerät zur Aufzeichnung des Stromverbrauchs, ausgeliehen werden (1 Woche kostenlos).

Energiesparkoffer Plugwise

In diesem Koffer sind 19 Messmodule (Steckdosenmessgeräte) enthalten, die die Daten über Funk zum Computer übertragen. Dort können die Daten per Software zentral ausgewertet werden. Somit können innerhalb kurzer Zeit viele Geräte gemessen und dann der Verbrauch über den Zeitraum ausgewertet werden (Ausleihe 1 Woche kostenlos).

Musterkoffer LED-Leuchtmittel

Ausprobieren, welche der sparsamen LED-Lichtquellen in die vorhandenen Lampen passen und das gewünschte Licht abgeben. Glühbirnen und Halogenlampen verbrauchen ca. 8 Mal mehr Strom als LED-Leuchtmittel (Ausleihe 1 Woche kostenlos).

Ausleihe bzw. Beratung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Die Einnahmen aus dem Beratungsangebot werden zu einem großen Teil für soziale oder gemeinnützige Zwecke gespendet.

Anmeldung unter:

Stadt Herzogenaurach
Frau Preinl
Telefon +49 (0) 9132 / 901-232
E-Mailpreinl@herzogenaurach.de 
Informationen zum Datenschutz 

oder

Agenda 21-Arbeitskreis Energie
E-Mailak-energie@herzonet.de