Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Bayernweite Aktionswoche "Zu Hause daheim"

vom 6. - 15. Mai 2022 im Generationen.Zentrum

„Dahaam is Dahaam“

...lautet ein Sprichwort, das für wohl alle Lebensalter gilt.
Wir laden Sie herzlich ein, das „Zu Hause“ aus verschiedenen Perspektiven zu erleben, sich zu informieren und sich auszutauschen.

Bereits zum vierten Mal informiert die bayernweite Aktionswoche „Zu Hause daheim“ vom 6. - 15. Mai 2022 zum breit gefächerten Thema des Wohnens im Alter. Die Kampagne des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vereint vielfältige Einrichtungen und deckt so ein großes Spektrum von Interessensbereichen ab.
 

Im Generationen.Zentrum Herzogenaurach, in der Erlanger Straße 16, können Sie sich in diesen Veranstaltungen informieren.

"Gemeinsam statt einsam" - Film und Mittag

Neue Wohnmodelle im Alter sind immer beliebter und vielfältiger. Die NZZ-Reportage „Gemeinsam statt einsam“ beleuchtet vier unterschiedliche Wohnmodelle und berichtet aus dem Alltag der Bewohner*innen. Im Anschluss an den Film gibt es bei einem gemeinsamen Mittagessen Raum für Austausch und Miteinander.
Datum: Montag, 9. Mai 2022
Zeit: 10.30 – 13.00 Uhr

Anmeldung bis 4. Mai 2022 im Generationen.Zentrum unter 09132 / 734 – 170 oder online.

Dahaam mit Demenz - Unterstützung und Entlastung

Informativer Vortrag zu den Themen Demenz, Pflegeleistungen und Angebote für pflegende Angehörige.
Datum: Dienstag, 10. Mai 2022
Zeit: 16.00 – 18.00 Uhr
Referentin: Rosi Schmitt, Fachstelle für pflegende Angehörige der AWO


Anmeldung bis 5. Mai 2022 im Generationen.Zentrum unter 09132 / 734 – 170 oder online.

Neue Wohnformen - Modelle und Beispiele

Mehr als 90% der Menschen wünschen sich, in den eigenen vier Wänden alt zu werden und wohnen zu bleiben. Dabei kann die Bedeutung des eigenen Wohnraumes wechseln und offen sein für die Bedürfnisse, die sich mit dem Lebensalter verändern. Dieser Vortrag gibt einen Überblick zur Vielfalt der neuen Wohnformen und bietet Raum zum Austausch.
Datum: Dienstag, 10. Mai 2022
Zeit: 10.00 – 11.00 Uhr

Anmeldung bis 9. Mai 2022 im Generationen.Zentrum unter 09132 / 734 – 170 oder online.

andersWohnen eG - der Film

Ein Film über ein einzigartiges Wohnprojekt in Nürnberg, das jung und alt unter ein Dach zu bringen sucht. Rund 60 Senioren sowie Alleinerziehende mit ihren Kindern sind in Nürnberg im Rahmen des Wohnprojekts „anders WOHNEN“ zusammengezogen.
Der Film stellt das Konzept vor, mit allem Mehrwert und auch allen Ecken und Kanten.
Datum: Donnerstag, 12. Mai 2022
Zeit: 17.30 – 19.00 Uhr

ohne Anmeldung

Pflege im Alter - innovative Modelle

In Deutschland sind heute knapp 30% der Bevölkerung älter als sechzig Jahre und 4,1 Millionen Menschen sind pflegebedürftig.
Welche Wohn-, Betreuungs- und Pflegekonzepte sind zukunftsweisend? Dieser Film stellt sechs innovative Modelle vor.
Datum: Freitag, 13. Mai 2022
Zeit: 14.00 – 15.00 Uhr

ohne Anmeldung

 

Angebote des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt

 

Altersgerechte Gartengestaltung

Hinweise, Empfehlungen und Tipps für alle Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer.
Datum: Dienstag, 10. Mai 2022
Zeit: 10.00 - 11.30 Uhr
Ort: Landratsamt Erlangen-Höchstadt, Nägelsbachstraße 1, 91052 Erlangen
Referentin: Elisabeth Somper


„Immobilie im Alter – Möglichkeiten und Fallstricke beim Teilverkauf der eigenen Immobilie“

Möglichkeiten der Wohnungsanpassung und zur Finanzierung, Entscheidungshilfen hinsichtlich Verkauf oder Teilverkauf der eigenen Immobilie.
Datum: Freitag, 13. Mai 2022
Zeit: 10.00 – 11.00 Uhr
Ort: Landratsamt Erlangen-Höchstadt, Nägelsbachstraße 1, 91052 Erlangen
Referent: Christoph Volkmar

 

Anmeldung erforderlich unter seniorenbeauftragte@erlangen-hoechstadt.de oder telefonisch unter 0931 803 1331.

 

 

Selbstbestimmt wohnen im Alter

Die Frage, wie wir im Alter wohnen und leben möchten ist nicht zuletzt auf Grund des demographischen Wandels so wichtig.

Mit den richtigen Grund- und Bausteinen kann es gelingen, bis ins hohe Alter eine hohe Wohnqualität zu erhalten.

Auf den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales sind umfangreiche und weiterführende Informationen zum Wohnen im Alter zu finden.

Wohnberatung des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt

Geschulte, ehenamtliche Wohnberater*innen beraten bei einem Hausbesuch zum Thema der Wohnraumanpassung.

Die Beratung ist kostenfrei. Eine Terminvereinbarung ist vorab notwendig.