Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Kind sein in Herzogenaurach

Langeweile in Herzogenaurach? Keine Chance!

In den Sommerferien steht montags bis freitags das Spielmobil bereit. Von der Bierkisten-Rutsche über verschiedene Spielideen und Materialien begleiten die Mitarbeiter vom Generationen.Zentrum Kinder durch die Ferienzeit.

Doch nicht nur das Spielmobil macht den Sommer spannend: Die vielen unterschiedlichen Aktionen, die im Sommerferienprogramm angeboten werden, zeigen die Vielfalt von Herzogenaurach. So können Kinder während der Sommerferien nicht nur in verschiedene Sportarten rein schnuppern, sondern sie besuchen beispielsweise die Polizei, dürfen ins Schönheitsatelier, sich als Friseur probieren oder auch die "Eiszentrale" vom Eiscafé Carlo besuchen.
Das Sommerferienprogramm erscheint jeweils im Juni.

Das Generationen.Zentrum sorgt darüber hinaus auch den Rest des Jahres für Abwechselung in Herzogenaurach. Unterschiedliche Kurse, Aktionen und Veranstaltungen - Theater, Kinderkino, Kinderweihnachtsmarkt - die Liste ist lang.

Kinderkino

Das Generationen.Zentrum zeigt in Zusammenarbeit mit den Jugendhaus rabatz Kinderfilme.

 Wie im echten Kino gibt es natürlich auch Popcorn.

 

Wo: Jugendhaus rabatz, Erlanger Straße 56a

Alter: ab 6 Jahre

Eintritt: 1,00 EURO

Die Termine stehen fest:

Samstag, 24. Juni 2017

dann ist erstmal Sommerpause anschließend am

Samstag, 14. Oktober 2017

Samstag, 18. November 2017

Samstag, 16. Dezember 2017

 

 

Kindertheater beim Altstadtfest

Wie jedes Jahr beim Altstadtfest sorgte das Generationen.Zentrum für die Unterhaltung der kleinen Gäste.

Am Samstag, 17. Juni 2017 wurden die kleinen Zuschauer mit dem Figurentheater-FEX um 14.30 Uhr in eine bunte Welt der Formen entführt, oder machten um 16.30 Uhr Bekanntschaft mit dem Wortezüchter und Buchstabenpflanzer Zapperdockel.

Am Sonntag, 18. Juni 2017 spielte das mobile Theater "THEATERTA" zwei Geschichten nach den Gebrüdern Grimm. Um 14.30 Uhr "Hans im Glück" und um 16.30 Uhr"Das tapfere Schneiderlein". Die beiden Geschichten verbergten eine abwechslungsreiche Unterhaltung mit Humor und Spannung.

Ferienprogramm für Kinder

Das Ferienprogramm in diesem Jahr steht unter dem Motto: "Stadtforscher unterwegs". Es gibt viele Aktionen und Veranstaltungen bei denen die Stadtforscher aktiv werden können.

 

 

 

Neu in unserem Ferienprogramm sind Veranstaltungen für Oma-Opa-Enkel. Hier können Oma und/oder Opa mit ihren Enkeln zusammen etwas unternehmen.

 

 

 

Näheres steht in unserem Ferienprogrammheft, welches Ende Juni in den Klassen verteilt wird, oder im Rathaus und Generationen.Zentrum ausliegt.

Es gibt viel zu erforschen ...

Ferienprogramm 2016 in Bildern