Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Herzo inklusiv - Freizeit und Kultur

Was ist „HERZO inklusiv“? „HERZO inklusiv“ ist durch das Projekt Inklusion der Lebenshilfe entstanden. Wir sind eine Gruppe von Personen, die das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung im Freizeit- und Kulturbereich in Herzogenaurach verbessern möchten.

Wir möchten, dass Menschen mit Beeinträchtigung die Freizeit- und Kulturangebote in Herzogenaurach zusammen mit allen anderen Menschen nutzen können.

Damit Menschen mit Beeinträchtigung überall dabei sein können, sind die inklusiven Veranstaltungen mit Piktogrammen gekennzeichnet. 

Unser Motto ist: Mitmachen - Miteinander – Mittendrin

 

Veranstaltungen

Bücherbärchen in der Stadtbücherei
08.06.2022
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

Die „Bücherbärchen“ treffen sich immer am 2. Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr und sind eine Vorlesereihe für die Allerkleinsten. Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren können beim gemeinsamen Lesen, Singen, Kniereitern und anderen Spielen mit ihren Eltern oder Großeltern die Welt der Bücher entdecken. Die Bücherbärchentreffen finden in den Räumen der Stadtbücherei statt und dauern etwa eine halbe Stunde. Kostenlos! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um Anmeldung in der Stadtbücherei: Tel. 09132 / 901 131 oder buecherei@herzogenaurach.de

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen.

 

Gelesen wird:

Hilbert, Jörg: Ritterchen Rost - Such mit mir mein Kuscheltier

Ritterchen Rost ist traurig. Sein Kuscheltier Hasimir ist verschwunden. Bei der Suche trifft er auf viele andere Tiere, die ihm helfen wollen, aber Hasimir bleibt verschwunden. Bis sie schließlich Maus Klaus zur Wäscheleine führt - und da hängt Hasimir zum Trocknen. Endlich hat das Ritterchen sein geliebtes Kuscheltier wieder. Eine lustige Geschichte über das unentbehrliche Lieblingskuscheltier.


Veranstalter:Stadtbücherei Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Herzogenaurach , Wiesengrund 1 , 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15.00 Uhr
kostenlos


In Kalender übernehmen
Bücherbärchen in der Stadtbücherei
13.07.2022
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

Die „Bücherbärchen“ treffen sich immer am 2. Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr und sind eine Vorlesereihe für die Allerkleinsten. Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren können beim gemeinsamen Lesen, Singen, Kniereitern und anderen Spielen mit ihren Eltern oder Großeltern die Welt der Bücher entdecken. Die Bücherbärchentreffen finden in den Räumen der Stadtbücherei statt und dauern etwa eine halbe Stunde. Kostenlos! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um Anmeldung in der Stadtbücherei: Tel. 09132 / 901 131 oder buecherei@herzogenaurach.de

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen.

 

Gelesen wird:

Jacobs, Tanja ; Weber, Susanne: Die kleine Eule badet

Es ist Eulen-Badetag, doch die kleine Eule will nicht baden. Die Eulen-Mama bietet ihr jede Menge fluffigen Badeschaum an und auch ein gelbes Quietsche-Entchen. Doch alle Versuche bleiben erfolglos. Die kleine Eule weigert sich, in die Wanne zu steigen. Doch da hat Mama eine zündende Idee.


Veranstalter:Stadtbücherei Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Herzogenaurach , Wiesengrund 1 , 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15.00 Uhr
kostenlos


In Kalender übernehmen
Vorlesen mit dem Kamishibai-Theater "Kamfu mir helfen?"
04.08.2022
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

In den Sommerferien findet an jedem Donnerstagnachmittag um 16.00 Uhr eine Vorlesestunde für Kinder ab etwa 3 Jahren in den Räumen der Stadtbücherei statt. Dauer circa 30 Minuten. Kostenlos! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Aufsichtspflicht bleibt bei den Erziehungsberechtigten.

Der arme Elefant hat keinen guten Tag – zuerst fällt er hin, danach hat er einen Sprachfehler, weil er sich seinen Rüssel verbogen hat! Zum Glück hat er Freunde, die ihm helfen. Ab 3 J.


Veranstalter:Stadtbücherei Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Stadtbücherei , Wiesengrund 1 , 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16:00 Uhr
kostenlos!


In Kalender übernehmen

Veranstaltungen anbieten

Interessieren Sie sich als Veranstalter dafür Ihre inklusiven Angebote in unserem Veranstaltungskalender zu veröffentlichen? Dann wenden Sie sich an den oben genannten Kontakt. Vorab gibt es Informationen dazu in unserem Download „Inklusive Veranstaltungen planen“.
 

Kontakt

Oliver Kundler
Ansprechpartner der Arbeitsgruppe Freizeit/Kultur
des Modellprojektes Inklusion, Wohnen - Mobilität - Freizeit/Kultur

Telefon +49 (0) 9132 / 901323

E-Mail oliver.kundler@herzogenaurach.de



Piktogramme - kurz erklärt

1) Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

 

 

2) Menschen im Rollstuhl können das Gebäude/die Räumlichkeiten ohne fremde Hilfe benutzen.

 

3) Menschen im Rollstuhl können das Gebäude/die Räumlichkeiten mit fremder Hilfe benutzen.

 

4) Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

 

 

5) Informationen sind in verständlicher, einfacher Sprache.

 

 

6) Dokumente, Seminarunterlagen, Informationen sind als elektronische, barrierefreie Dokumente verfügbar.

 

7) Ein Gebärdendolmetscher wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

 

8) Eine Induktionsschleife ist am Veranstaltungsort bereitgestellt.

 

 

9) Angebote sind für Menschen mit Sehbehinderung nutzbar (große Schrift, taktile Hinweise, Hörkassetten oder andere Hilfen).

 

 

10) Die Beförderung wird vom Veranstalter organisiert.

 

 

11) Kursleiter/innen, Ehrenamtliche und Assistenz sind für die Lebenssituation und für behinderungsspezifische Bedürfnisse sensibilisiert.

 

12) Eine individuelle Assistenz für Menschen mit Behinderung wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

13) Hilfsmittel wie Assistenz, Induktionsschleife, Gebärdendolmetscher oder die Beförderung können auf rechtzeitige Anfrage vom Veranstalter organisiert werden.