Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Herzo inklusiv - Freizeit und Kultur

Was ist „HERZO inklusiv“? „HERZO inklusiv“ ist durch das Projekt Inklusion der Lebenshilfe entstanden. Wir sind eine Gruppe von Personen, die das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung im Freizeit- und Kulturbereich in Herzogenaurach verbessern möchten.

Wir möchten, dass Menschen mit Beeinträchtigung die Freizeit- und Kulturangebote in Herzogenaurach zusammen mit allen anderen Menschen nutzen können.

Damit Menschen mit Beeinträchtigung überall dabei sein können, sind die inklusiven Veranstaltungen mit Piktogrammen gekennzeichnet. 

Unser Motto ist: Mitmachen - Miteinander – Mittendrin

 

 

Veranstaltungen

Vorlesestunde der Bücherbärchen
05.06.2019
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

Die „Bücherbärchen“ sind eine Vorlesereihe der Stadtbücherei für die Allerkleinsten. Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren können beim gemeinsamen Lesen, Singen, Kniereitern und anderen Spielen mit ihren Eltern oder Großeltern die Welt der Bücher entdecken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gelesen wird das Buch:

Siegner, Ingo: Der kleine Drache Kokosnuss - Wo ist Matilda?

Kokosnuss und Oskar wundern sich: Warum wartet Stachelschwein Matilda nicht vor der Schule? Hat sie die Verabredung zum Spielen vergessen? Die beiden Drachen machen sich auf die Suche.


Veranstalter: Stadtbücherei Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Herzogenaurach, Wiesengrund 1, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15:00 bis 15:30 Uhr
Eintritt frei

In Kalender übernehmen
Treffen des "English Book Club" in der Stadtbücherei
05.06.2019
Stadtbücherei, Herzo Inklusiv

Der “English Book Club” trifft sich alle 6 Wochen in der Stadtbücherei Herzogenaurach, Wiesengrund 1. Die Teilnahme ist kostenlos. Zu den Treffen ist jeder eingeladen und kann gerne auch eigene Buchvorschläge mitbringen. Die Gespräche finden auf Englisch statt, flüssige Sprachkenntnisse sind aber nicht erforderlich. Somit sind auch Leser willkommen, die ihr englisches Sprachverständnis verbessern und trainieren möchten.

Bei diesem Termin wird über das Buch "The Couple Next Door" von Shari Lapena diskutiert.


Veranstalter: Stadtbücherei Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Herzogenaurach, Wiesengrund 1, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 09:30 Uhr

In Kalender übernehmen
Disco für alle! (OBA-Disco)
06.06.2019
Generationen.Zentrum, Jugend, Herzo Inklusiv

Lachen, Tanzen und Freunde treffen steht wieder ganz hoch im Kurs bei der OBA-Disco im rabatz für alle Menschen mit und ohne Behinderung. Jeder ist herzlich willkommen! Den Transfer für Teilnehmer der Aurach-Werkstatt zum rabatz organisiert die OBA der Lebenshilfe. Infos bezüglich der Teilnahmegebühr inkl. Betreuung und Verpflegung für Menschen mit Behinderung gibt es bei Herrn David Bergé (Tel. 0170 - 79 82 855). Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Lebenshilfe Herzogenaurach.
16.00 – 19.00 Uhr, Eintritt frei!


Veranstalter: Jugendhaus rabatz
Veranstaltungsort: Jugendhaus rabatz, Erlanger Str. 56a, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16.00 bis 19.00 Uhr

In Kalender übernehmen

Veranstaltungen anbieten

Interessieren Sie sich als Veranstalter dafür Ihre inklusiven Angebote in unserem Veranstaltungskalender zu veröffentlichen? Dann wenden Sie sich an den oben genannten Kontakt. Vorab gibt es Informationen dazu in unserem Download „Inklusive Veranstaltungen planen“.
 

Kontakt

Oliver Kundler
Ansprechpartner der Arbeitsgruppe Freizeit/Kultur
des Modellprojektes Inklusion, Wohnen - Mobilität - Freizeit/Kultur

Telefon +49 (0) 9132 / 901323

E-Mail oliver.kundler@herzogenaurach.de



Piktogramme - kurz erklärt

1) Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

 

 

2) Menschen im Rollstuhl können das Gebäude/die Räumlichkeiten ohne fremde Hilfe benutzen.

 

3) Menschen im Rollstuhl können das Gebäude/die Räumlichkeiten mit fremder Hilfe benutzen.

 

4) Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

 

 

5) Informationen sind in verständlicher, einfacher Sprache.

 

 

6) Dokumente, Seminarunterlagen, Informationen sind als elektronische, barrierefreie Dokumente verfügbar.

 

7) Ein Gebärdendolmetscher wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

 

8) Eine Induktionsschleife ist am Veranstaltungsort bereitgestellt.

 

 

9) Angebote sind für Menschen mit Sehbehinderung nutzbar (große Schrift, taktile Hinweise, Hörkassetten oder andere Hilfen).

 

 

10) Die Beförderung wird vom Veranstalter organisiert.

 

 

11) Kursleiter/innen, Ehrenamtliche und Assistenz sind für die Lebenssituation und für behinderungsspezifische Bedürfnisse sensibilisiert.

 

12) Eine individuelle Assistenz für Menschen mit Behinderung wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

13) Hilfsmittel wie Assistenz, Induktionsschleife, Gebärdendolmetscher oder die Beförderung können auf rechtzeitige Anfrage vom Veranstalter organisiert werden.