Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Herzo inklusiv - Freizeit und Kultur

Was ist „HERZO inklusiv“? „HERZO inklusiv“ ist durch das Projekt Inklusion der Lebenshilfe entstanden. Wir sind eine Gruppe von Personen, die das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung im Freizeit- und Kulturbereich in Herzogenaurach verbessern möchten.

Wir möchten, dass Menschen mit Beeinträchtigung die Freizeit- und Kulturangebote in Herzogenaurach zusammen mit allen anderen Menschen nutzen können.

Damit Menschen mit Beeinträchtigung überall dabei sein können, sind die inklusiven Veranstaltungen mit Piktogrammen gekennzeichnet. 

Unser Motto ist: Mitmachen - Miteinander – Mittendrin

 

Veranstaltungen

FreiRaum, AK Mitbestimmung & Tanzen für Alle!
27.10.2021
Freizeit, Jugend, Herzo Inklusiv, Generationen.Zentrum

Der AK Mitbestimmung - ein offenes Gremium zur Ideenentwicklung sowie zur Begleitung und Unterstützung der Planung bzw. Gestaltung der Jugendarbeit in Herzogenaurach – trifft sich ab sofort jeden letzten Mittwoch im Monat von 16.30 – 18.00 Uhr im Jugendhaus rabatz. Hier habt Ihr die Möglichkeit, Euch aktiv miteinzubringen und etwas in Eurer Stadt zu bewegen. Wendet Euch bei Interesse, Ideen, Anregungen, Wünschen und Kritik auch jederzeit direkt an das Team des Jugendhauses. Jeden Mittwoch (außer in den Ferien) habt Ihr die Möglichkeit bei unserem inklusiven Tanzkurs gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen coole Choreographien, Übungen und Tanzschritte zu lernen und dabei mal richtig Power abzulassen. Unter professioneller Anleitung kommt immer wieder Neues dazu und am Ende des Kurses gibt es sogar eine kleine Aufführung, wenn Ihr Lust habt. Ohne Anmeldung - schaut einfach im rabatz vorbei! Ihr könnt natürlich auch einfach so bei uns vorbeikommen: hier kann man Skaten, Billard-, Volleyball-, Tischtennis- oder Konsole zocken, Musik hören, kreativ sein, basteln oder einfach nur chillen – in unserem FreiRaum findet Ihr  die perfekte Location! Wir freuen uns auf Euch!

FreiRaum 15.30 – 21.30 Uhr, AK Mitbestimmung 16.30 – 18.00 Uhr,
inklusiver Tanzkurs: 16.15 – ca. 17.45 Uhr, Kostenlos & ohne Anmeldung, ab 12 Jahren


Veranstaltungsort: Jugendhaus rabatz , 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15:30 bis 21:30 Uhr
kostenlos


In Kalender übernehmen
Offener Frauentreff
27.10.2021
Bildung, Herzo Inklusiv

Thema: "Die Sprache von Symbolen im Alltag und im Glauben"

nullnullnull

 

 


Veranstalter:Evang.-Luth. Kirchengemeinde Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Evang.-Luth. Kirche - Kirchenraum 3 , Von-Seckendorff-Str. 3 , 91074 Herzogenaurach
Zeit: 20 Uhr

In Kalender übernehmen
Vorlesen in der Bücherei: "Die Olchis bekommen ein Haustier"
28.10.2021
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

Im Herbst 2021 finden die Vorlesestunden für Kinder ab 3 Jahren wieder an jedem zweiten Donnerstagnachmittag in den Räumen der Stadtbücherei statt.
Dauer ca. 30 Minuten. Kostenlos!

Die Olchi-Kinder finden auf ihrer Müllkippe ein großes, grünes Ei, aus dem kurz darauf ein grünes Wesen schlüpft: ein Flugdrache. Man beschließt, ihn zu behalten. Als er krank wird, tun die Olchis alles, damit er wieder auf die Füße kommt. Nichts hilft. Erst als der Drache in den Schmuddelteich fällt und dort literweise Schmuddelbrühe schlabbert, ist klar, was ihm gefehlt hat. Ab 4 J.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen! Bei einer Inzidenz über 35 ist der Einlass für nachweislich Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich. Kinder bis zum sechsten Geburtstag, Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen und noch nicht eingeschulte Kinder sind Getesteten gleichgestellt.


Veranstalter:Stadtbücherei
Veranstaltungsort: Stadtbücherei , Wiesengrund 1 , 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16:00 Uhr

In Kalender übernehmen

Veranstaltungen anbieten

Interessieren Sie sich als Veranstalter dafür Ihre inklusiven Angebote in unserem Veranstaltungskalender zu veröffentlichen? Dann wenden Sie sich an den oben genannten Kontakt. Vorab gibt es Informationen dazu in unserem Download „Inklusive Veranstaltungen planen“.
 

Kontakt

Oliver Kundler
Ansprechpartner der Arbeitsgruppe Freizeit/Kultur
des Modellprojektes Inklusion, Wohnen - Mobilität - Freizeit/Kultur

Telefon +49 (0) 9132 / 901323

E-Mail oliver.kundler@herzogenaurach.de



Piktogramme - kurz erklärt

1) Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

 

 

2) Menschen im Rollstuhl können das Gebäude/die Räumlichkeiten ohne fremde Hilfe benutzen.

 

3) Menschen im Rollstuhl können das Gebäude/die Räumlichkeiten mit fremder Hilfe benutzen.

 

4) Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

 

 

5) Informationen sind in verständlicher, einfacher Sprache.

 

 

6) Dokumente, Seminarunterlagen, Informationen sind als elektronische, barrierefreie Dokumente verfügbar.

 

7) Ein Gebärdendolmetscher wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

 

8) Eine Induktionsschleife ist am Veranstaltungsort bereitgestellt.

 

 

9) Angebote sind für Menschen mit Sehbehinderung nutzbar (große Schrift, taktile Hinweise, Hörkassetten oder andere Hilfen).

 

 

10) Die Beförderung wird vom Veranstalter organisiert.

 

 

11) Kursleiter/innen, Ehrenamtliche und Assistenz sind für die Lebenssituation und für behinderungsspezifische Bedürfnisse sensibilisiert.

 

12) Eine individuelle Assistenz für Menschen mit Behinderung wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

13) Hilfsmittel wie Assistenz, Induktionsschleife, Gebärdendolmetscher oder die Beförderung können auf rechtzeitige Anfrage vom Veranstalter organisiert werden.