Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Hygienemaßnahmen im Jugendhaus rabatz

Aufgrund der geltenden Verordnungen während der Corona-Pandemie gibt es im Jugendhaus rabatz folgende Regeln: 

  • Wir sind zurzeit verpflichtet, von jedem/-r Besucher/-in die Kontaktdaten aufzunehmen. Eure Anwesenheit bei uns im Jugendhaus rabatz wird dokumentiert, um eine schnelle Nachverfolgbarkeit bei einer möglichen Infektion sicherstellen zu können. Die erhobenen Daten dürfen ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörden zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen weitergegeben werden. Die Kontaktdaten werden nach einem Monat datenschutzkonform vernichtet. Es wird sichergestellt, dass die Daten vor unberechtigten Eingriffen und Zugriffen geschützt sind. Bitte ladet Euch HIER das Anmelde- und Datenschutzformular herunter, füllt es aus und bringt es zu Eurem ersten rabatz-Besuch nach der Coronapause mit. Wenn Ihr dann in den nächsten Tagen wieder zu uns kommt, müsst Ihr das Formular nicht jedes Mal neu ausfüllen, wir schreiben dann nur Euren Namen und die Anwesenheitszeit auf.
     
  • IMMER Abstand halten! Zu jeder anderen Person, zu jeder Zeit!
     
  • Im Gebäude und auf dem gesamten Gelände ist immer eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
     
  • Vor dem Betreten des Gebäudes müssen die Hände gewaschen oder desinfiziert werden.
     
  • Der Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen ist immer einzuhalten (auch im Außenbereich).
     
  • Der Aufenthalt in den Räumlichkeiten des Jugendhauses ist nur in der vorgegebenen maximalen Personenanzahl pro Raum gestattet.
     
  • Die Sitzplätze dürfen nicht verschoben werden. Auch auf den Sitzplätzen ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
     
  • Toiletten und die Ein-/Ausgänge zum Haus dürfen nur einzeln betreten werden.
     
  • Gründliches Händewaschen & Desinfizieren ist wichtig und schützt Dich und andere!
     
  • Alle ausgegebenen Spielmaterialien (Schläger, Bälle, Controller, Queues usw.) dürfen nicht weitergegeben und müssen regelmäßig desinfiziert werden.
     
  • Es ist eine maximale Personenanzahl pro Raum und für das Gesamtgebäude vorgeschrieben - beachtet bitte die Aushänge an den Türen!
     
  • Es werden nur geschlossene Getränke verkauft, keine Speisen und keine Mixgetränke – auch kein Leitungswasser im Glas.
     
  • Das Zubereiten von Speisen (auch für den eigenen Verzehr) ist nicht erlaubt.
     
  • Das Jugendhaus rabatz wird bis auf weiteres nicht für Privatfeiern vermietet.

 

Bitte haltet euch an die Regeln und die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Wir wissen, dass es manchmal nervt und sich komisch anfühlt. Dennoch ist es uns sehr wichtig miteinander diese besondere Situation zu meistern und die Öffnung des Jugendhauses nicht zu gefährden.

Bei Fragen wendet Euch einfach an uns!

 

Kontakt:

Jugendhaus rabatz

Ansprechpartner: Daniel Birk & Thomas Schönfelder

Erlanger Straße 56a
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 62482
Telefax +49 (0) 9132 / 63379
Mobil +49 (0) 151 / 11300151
E-Mail jugendhaus.rabatz@herzogenaurach.de
Internet www.herzogenaurach.de/rabatz
Facebook Jugendhaus rabatz
Instagram jugendhaus.rabatz