Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Hygienemaßnahmen im Jugendhaus rabatz

Aufgrund der aktuellen Verordnungen während der Corona-Pandemie gibt es im Jugendhaus rabatz folgende Regeln: 

(Stand: 11. Mai 2021)

  • Bei einem stetigen Inzidenzwert über 100 im Landkreis Erlangen-Höchstadt muss das rabatz leider geschlossen bleiben!
     

  • Falls der Inzidenzwert von 100 im Landkreis Erlangen-Höchstadt an fünf aufeinander folgenden Tagen unterschritten wird, darf das rabatz zwei Tage später für Euch öffnen.
     

  • Wir sind zurzeit verpflichtet, von jedem/-r Besucher/-in die Kontaktdaten aufzunehmen. Eure Anwesenheit bei uns im Jugendhaus rabatz wird dokumentiert, um eine schnelle Nachverfolgbarkeit bei einer möglichen Infektion sicherstellen zu können. Die erhobenen Daten dürfen ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörden zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen weitergegeben werden. Die Kontaktdaten werden nach einem Monat datenschutzkonform vernichtet. Es wird sichergestellt, dass die Daten vor unberechtigten Eingriffen und Zugriffen geschützt sind. Bitte ladet Euch HIER das Anmelde- und Datenschutzformular herunter, füllt es aus und bringt es zu Eurem ersten rabatz-Besuch nach der Coronapause mit. Wenn Ihr dann in den nächsten Tagen wieder zu uns kommt, müsst Ihr das Formular nicht jedes Mal neu ausfüllen, wir schreiben dann nur Euren Namen und die Anwesenheitszeit auf. Das Kontaktformular kann auch vor Ort ausgefüllt werden. Bitte meldet Euch dann an der Theke im Foyer
     

  • IMMER Abstand halten! Zu jeder anderen Person, zu jeder Zeit!
     

  •  Im Gebäude  ist immer eine FFP2 Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
     

  • Auf dem gesamten Gelände außerhalb des Gebäudes ist (wenn ein Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann) auch eine FFP2 Mund-Nase-Bedeckung zu tragen
     

  • Vor dem Betreten des Gebäudes müssen die Hände desinfiziert werden.
     

  • Der Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen ist möglichst immer einzuhalten (auch im Außenbereich).
     

  • Der Aufenthalt in den Räumlichkeiten des Jugendhauses ist nur in der vorgegebenen maximalen Personenanzahl pro Raum gestattet.
     

  • Die Sitzplätze dürfen nicht verschoben werden. Auch auf den Sitzplätzen ist eine FFP2 Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
     

  • Toiletten und die Ein-/Ausgänge zum Haus dürfen nur einzeln betreten werden.
     

  • Gründliches Händewaschen & Desinfizieren ist wichtig und schützt Dich und andere!
     

  • Alle ausgegebenen Materialien (Bälle, Controller, Schläger, Queues usw.) dürfen nicht weitergegeben und müssen regelmäßig desinfiziert werden.
     

  • Es ist eine maximale Personenanzahl pro Raum und für das Gesamtgebäude vorgeschrieben - beachtet bitte die Aushänge an den Türen!
    Ausgenommen hiervon sind geimpfte & genesene Personen ( Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind und über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind, oder über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt. Mehr Infos dazu findet Ihr in unserem ausführlichen Hygienekonzept hier)
     

  • Es werden nur geschlossene Getränke verkauft, keine Speisen und keine Mixgetränke – auch kein Leitungswasser im Glas.
     

  • Das Zubereiten von Speisen (für sich selbst und andere) ist nicht erlaubt.
     

  • Das Jugendhaus rabatz wird bis auf weiteres nicht für Privatfeiern vermietet.
     

  • Größere Veranstaltungen, Disco, Partys und Konzerte finden zur Zeit nicht statt.
     

Bitte haltet Euch an die Regeln und die Anweisungen unserer Mitarbeiter*innen. Es ist uns sehr wichtig, miteinander diese besondere Situation zu meistern und die Öffnung des Jugendhauses nicht zu gefährden.

Das ausführliche Hygieneschutzkonzept findet Ihr hier.

Bei Fragen wendet Euch einfach an uns!

 

Kontakt

Jugendhaus rabatz

Erlanger Straße 56a
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 62482
Telefax +49 (0) 9132 / 63379
Mobil +49 (0) 151 / 11300151
E-Mail jugendhaus.rabatz@herzogenaurach.de
Internet www.herzogenaurach.de/rabatz
Facebook Jugendhaus rabatz
Instagram jugendhaus.rabatz

Hier geht`s zum rabatz-Team!

 

Sei immer up to date mit dem rabatz-Newsletter!

Ihr wollt immer wissen, was im rabatz gerade so läuft? Dann holt Euch den monatlichen Newsletter! Hier erfahrt Ihr, was im Jugendhaus geplant ist, was es Neues gibt, wie Ihr das Programm mitgestalten und Eure eigenen Ideen einbringen könnt. Ihr könnt den rabatz-Newsletter natürlich jederzeit auch wieder abbestellen.  

Hier geht`s zur Newsletter-Anmeldung!