Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Neu in Herzogenaurach?

Tipps und Hinweise für Neubürger

Mit rund 24.000 Einwohnern und 13 Ortsteilen ist Herzogenaurach die größte Stadt im Landkreis Erlangen-Höchstadt, mitten in der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Mit einer sympathischen Verbindung aus fränkischer Gemütlichkeit, Weltoffenheit und Dynamik ist Herzogenaurach aber vor allem eins: eine liebens-und lebenswerte fränkische Stadt.

Aus welchem Grund auch immer der Start in Herzogenaurach erfolgt – ein Umzug in eine fremde Stadt bringt viele Fragen und Behördengänge mit sich. Die folgenden Seiten sollen dabei helfen, in Herzogenaurach anzukommen, sich einzugewöhnen und wohlzufühlen. Herzlich Willkommen!

Ankommen und Zurechtfinden

Der Umzug in eine neue Stadt ist auch immer mit Behördengängen verbunden: Innerhalb von zwei Wochen nach Umzug muss der neue Wohnsitz im Bürgerbüro angemeldet werden. Nicht vergessen: Strom anmelden, Telefon ummelden - eine kleine Linksammlung soll bei den ersten Erledigungen helfen:

Leben und Erleben

Sind die ersten Hürden genommen, bietet Herzogenaurach vor allem eines: ein hohes Maß an Lebensqualität. Rad- und Wanderwege laden dazu ein, Natur und Umgebung zu erkunden. Zahlreiche Kulturveranstaltungen versprechen Zeit zum Erleben und Genießen. Auch die Neubürgerspaziergänge mit Erstem Bürgermeister Dr. German Hacker tragen dazu bei, in Herzogenaurach heimisch zu werden.

Bildung, Familie und Soziales

Die Stadt Herzogenaurach investiert viel in Bildung und Vereinswesen. Seniorenarbeit und Bürgerengagement spielen eine große Rolle im öffentlichen Leben. Hier gibt es weitere Informationen:

Stadtspaziergänge für Neubürger

Einen neuen Wohnort erschließt man sich am besten zu Fuß, denn so bleibt Zeit, die Umgebung in Ruhe in Augenschein zu nehmen und die Atmosphäre aufzunehmen. Der Neubürgerspaziergang kann – im wahrsten Sinne des Wortes – ein erster Schritt in die neue Heimatstadt sein.

Der Innenstadt-Rundgang mit dem Bürgermeister lädt dazu ein, den historischen Kern Herzogenaurachs zu genießen und erste Kontakte mit der Stadtverwaltung, zu anderen Bürgern und Neubürgern oder künftigen Nachbarn zu knüpfen.

Bürgermeister Dr. German Hacker berichtet Spannendes und Wissenswertes. Die Stadtverwaltung Herzogenaurachs möchte, dass sich Neubürger in Herzogenaurach rundum versorgt wissen und Teil der internationalen Gemeinschaft, die Herzogenaurach so besonders macht, werden.

Zum Abschluss geht es – je nach Saison – zu einem Umtrunk auf eines von Herzogenaurachs Festen: Denn in Herzogenaurach schätzt man die Geselligkeit!

Termine

Samstag, 15. Juli 2017
Beginn: 14.30 Uhr, Ende ca. 16.00 Uhr (auf der Herzogenauracher Sommerkirchweih)
Treffpunkt: Schlosshof, Rathaus
Sprache: Deutsch

Samstag, 11. November 2017
Beginn: 14.30 Uhr, Ende ca. 16.00 Uhr (auf der Herzogenauracher Martinikirchweih)
Treffpunkt: Schlosshof, Rathaus
Sprache: Deutsch

Saturday, 9 December 2016
Start: 2.30 p.m., End: approx. 4.00 p.m. (at the Herzogenaurach Christmas market)
Meeting point: Palace yard, town hall
Languag: English

Anmeldung

Stadt Herzogenaurach
Amt für Stadtmarketing und Kultur

Marktplatz 11
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 901-127
E-Mail stadtmarketing@herzogenaurach.de

Kontakt

Stadt Herzogenaurach
Bürgerbüro

Marktplatz 11
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0)9132 / 901-176
E-Mail buergerbuero@herzogenaurach.de

Öffnungszeiten
Montag8.30 - 12.30 Uhr
Dienstag7.30 - 12.30 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch8.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag8.30 - 12.30 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag8.30 - 12.30 Uhr
Kontakt

Stadt Herzogenaurach
Tourist Information

Marktplatz 11
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0)9132 / 901-127
E-Mail tourist-info@herzogenaurach.de

Öffnungszeiten
Montag8.30 - 12.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 7.30 - 12.30 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch8.30 - 12.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag8.30 - 12.30 Uhr
15.00 -  18.00 Uhr
Freitag 8.30 - 12.30 Uhr