Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Fernleihe

Medien, die nicht im Bestand der Stadtbücherei Herzogenaurach vorhanden sind, können über Fernleihe bestellt werden. Die Medien können dann in der Stadtbücherei abgeholt und nach Benutzung dort wieder abgegeben werden.

Leihfristen und Gebühren richten sich nach den Vorgaben der gebenden Bibliotheken.

Regionaler Leihverkehr

Über den gemeinsamen Onlinekatalog Frankenfindus kann jeder, der einen gültigen Leserweis der Stadtbücherei besitzt, selbst im über 210.000 Medien umfassenden Bestand von elf öffentlichen Bibliotheken im Umkreis stöbern und Bücher und Medien bestellen.

Eine Bestellung kostet 3,00 EUR (DVDs: 4,50 EUR) pro Medium. Die Leihfrist beträgt 4 Wochen (DVDs: 1 Woche). Brettspiele und Medien, die in der Stadtbücherei Herzogenaurach vorhanden sind, können nicht über den Regionalverbund angefordert werden.

Stadtbücherei Erlangen

Die Stadtbücherei Erlangen gehört ebenfalls zum Regionalverbund Frankenfindus, ihr Bestand ist jedoch nicht im gemeinsamen Onlinekatalog verzeichnet . Zur Recherche dient der separate Internetkatalog der Stadtbücherei Erlangen. Bestellungen können über die Stadtbücherei Herzogenaurach abgewickelt werden. Einfach eine E-Mail an buecherei@herzogenaurach.de.

Deutscher Leihverkehr

Aus den Beständen der deutschen Hochschulbibliotheken können Fachbücher und Kopien von Zeitschriftenaufsätzen besorgt werden. Im Katalog der Universitätsbibliothek Erlangen, des BibliotheksVerbunds Bayern (BVB) oder des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) kann der gewünschte Titel recherchiert werden. Die Bestellung erledigt die Stadtbücherei.

Die Leihfrist wird von den gebenden Bibliotheken vorgegeben. Die Gebühren richten sich nach der deutschen Leihverkehrsordnung.

Unterhaltungsromane, Kinderbücher, Reiseführer, DVDs und Bücher, die für weniger als 15,00 EUR  im Buchhandel lieferbar sind, können nicht über die Fernleihe der Hochschulbibliotheken besorgt werden.


Direktbestellungen nach Hause mit garantierter Lieferfrist bietet der kostenpflichtige Dokumentenlieferdienst Subito.