Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

30 Jahre Städtepartnerschaft Sainte-Luce-sur-Loire – Herzogenaurach

Von Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai 2018 finden die Feierlichkeiten des 30-jährigen Jubiläums zwischen Herzogenaurach und Sainte-Luce-sur-Loire in Herzogenaurach statt. Angeführt von Bürgermeister Alix besucht eine Delegation von 31 Personen Herzogenaurach. Gleichzeitig empfängt der Freundeskreis Herzogenaurach – Sainte-Luce-sur-Loire 67 Mitglieder des Cercle d’Amis.

Zur Begrüßung aller französischen Gäste am Donnerstag, 10. Mai 2018, 16.00 Uhr am „Place de l'Amitié“ (am Brunnen neben der Realschule) sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.
Nach den Grußworten zum EUROPA-TAG (9. Mai) wird ein Baum der Freundschaft gepflanzt.
Anschließend bekommt die offizielle Delegation eine Führung durch die Altstadt mit K.-P. Gäbelein, dem Vorsitzenden des Heimatvereins von Herzogenaurach.
Ab 19.30 Uhr finden sich unsere Gäste im Festzelt der Feuerwehr Herzogenaurach ein. Dort wird das lucéen Saxophon- und Querflöten-Ensemble der Musikschule Sinfonia  unter der Leitung von Vianney Paviot auftreten. Martin Kainbacher wird als Schüler der Musikschule Herzogenaurach die Gruppe am Schlagzeug begleiten. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, dem Konzert beizuwohnen.

Am Freitag, 11. Mai 2018 macht Erster Bürgermeister Dr. Hacker eine Rundfahrt mit unseren Gästen durch die Stadtteile Herzogenaurachs. Nach einem Mittagessen im Freizeitbad Atlantis besuchen sie städtische Einrichtungen wie das Generationen.Zentrum und das Jugendhaus Rabatz. Am Abend begehen wir den Festakt zu 30 Jahren Städtepartnerschaft im Vereinshaus gemeinsam mit dem Freundeskreis und Cercle d'Amis.

Am Samstag, 12. Mai 2018 machen unsere französischen Freunde einen Ausflug nach Würzburg.
Einige unserer Gäste werden am Samstagabend das Fest zum 150. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Herzogenaurach an den Weihersbach-Anlagen besuchen.
 
Am Sonntagmorgen heißt es wieder Abschied von unseren französischen Freunden zu nehmen.