Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Rathausneubau im Herzen der Stadt

Im ersten Quartal 2019 sollen der Abriss und die Bauphase des neuen Rathauses beginnen. Als Interimslösung für die Stadtverwaltung steht der westliche Teil der ehemaligen PUMA-Zentrale am Wiesengrund zur Verfügung.

Die Verwaltung wird im Januar 2019 in das Interimsrathaus umziehen. Ziel ist es, dass für alle Bürgerinnen und Bürger bzw. Besucher des Rathauses ein zeitlich lückenloser Übergang vom jetzigen Rathaus in die Interimslösung geschehen soll.

Vorgezogene Arbeiten

Suchschürfen
Für die weiteren Planungen zum Rathausneubau wurden im Juli 2018 Suchschürfen im Schlossgraben und im Schlosshof durchgeführt. Diese Arbeiten haben folgende Hintergründe:

  • Bestimmung der Lage von verschiedenen Leitungen im Schlossgraben
  • Erfordernis von statischen Untersuchungen an den Fundamenten des Schlossgebäudes
  • Archäologische Voruntersuchung der relevanten Bereiche des künftigen Baufeldes

Alle Suchschürfen wurden daher intensiv von einem Archäologen begleitet und betreut.

Verlegung von Leitungen
Ab Oktober 2018 werden bestehende Abwasser-, Strom- und Medienleitungen im Schlossgraben umverlegt. Diese Leitungen liegen direkt im Baufeld und müssen vorab herausgenommen und neu verlegt werden.