Menü
Suchvorschläge
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Stadtmesse: Bauen - Wohnen - Renovieren

Bereits zum 14. Mal dreht sich am Samstag, 8. April 2017 von 9.00 bis 14.00 Uhr in der Herzogenauracher Innenstadt alles um die Themen Bauen, Wohnen und Renovieren.

Über 40 lokale und regionale Fachbetriebe präsentieren eine vielfältige und innovative Produktpalette von moderner Heiztechnik, Sonnenschutz, Türen, Fenstern, Malern- und Dachdeckerarbeiten bis hin zu Schreiner- und Schmiedearbeiten. Interessierte können sich auch über individuelle Lösungen für die Innenraum- und Gartengestaltung informieren. Darüber hinaus ergänzen umfangreiche Beratungsangebote über Baufinanzierung, öffentliche Fördermittel und Versicherungen das Angebot der Stadtmesse. Kostenlose Fachvorträge zu den Themengebieten Bauen und Wohnen runden das Angebot der Messe ab.

Um 9.00 Uhr eröffnet Erster Bürgermeister Dr. German Hacker die Stadtmesse am Stand des Agenda 21-Arbeitskreises "Energie". Die Stadt Herzogenaurach präsentiert sich mit einem Infostand am Marktplatz, die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town" schenkt Kaffee aus und "RCR" sorgt für die musikalische Begleitung der Stadtmesse.

Spannendes Kinderprogramm

Das Generationen.Zentrum ist während der Stadtmesse mit einem Baumobil für Kinder auf dem Marktplatz vertreten. Ob das Erschaffen phantasievoller Bauwerke, Basteln von Kreiseln in der Kreiselwerkstatt oder das Bauen einer XXL-Kugelbahn - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die beliebte Osternestsuche rundet das bunte Programm für Kinder ab.

Kostenlose Fachvorträge

Bereits am Dienstag, 4. April 2017, 19.00 Uhr, findet ein erster Fachvortrag im Sitzungssaal des Rathauses statt: "Unser neues Wohlfühlhaus: gesetzliche Anforderungen, sinnvolle Dämmung und Anlagentechnik, Förderungen". Weitere interessante Themenschwerpunkte werden dann am Tag der Messe selbst präsentiert.

 

Vortrag zum Neubau, 4. April 2017, 19.00 Uhr

Sitzungssaal Rathaus

19.00 Uhr
„Unser neues Wohlfühlhaus: gesetzliche Anforderungen, sinnvolle Dämmung und Anlagentechnik, Förderungen“
Referent: Herbert Schuhmann, Umweltbüro Schuhmann, Fürth

Vorträge zum Themengebiet Bauen, 8. April 2017

Vortragsraum Sparkasse Herzogenaurach, Eingang Badgasse

10.00 Uhr
Die Route wird neu berechnet - der bequeme und sichere Weg zum eigenen Haus

Referent: Jens Engelhardt, ELCHITEKT, Fürth

11.00 Uhr
Förderung bei der energetischen Sanierung
Referent: Herbert Schumann, Umweltbüro Schumann, Fürth

12.00 Uhr
Heizen mit Biomasse und Solarunterstützung

Referent: Manuel Starklauf, dirsch Haustechnik GmbH & Co. KG, Herzogenaurach

13.00 Uhr
Heizen mit Wärmepumpe ohne Öl, ohne Gas, ohne Kaminkehrer, ohne Elektro-Heizstab. Patentierte Technik für den Altbau und den Neubau
Referent: Hans-Peter Höcker, Höcker Wärmepumpen GmbH, Erlangen

Vorträge zum Themengebiet Wohnen, 8. April 2017

Raum 2 in der Volkshochschule, Badgasse 4

10.00 Uhr
Asbest, Mineralwolle, Holzschuhmittel und Co. Schadstoffe und Altlasten in Gebäuden
Referent: Uwe Dippold, Baubiologe

12.00 Uhr
Trinkwasserverordnung-Legionellenbeprobung in der Hausinstallation
Referent: Michael Enkhardt, staatl. geprüfter Sanitärtechniker und Sachverständiger für Haustechnik

Kontakt

Stadt Herzogenaurach
Amt für Stadtmarketing und Kultur

Marktplatz 11
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 901-123
Fax +49 (0) 9132 / 901-129
E-Mail stadtmarketing@herzogenaurach.de