Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Stadtrundgänge durch Herzogenaurach

Herzogenaurach erleben und entdecken: Gehen Sie gemeinsam mit unseren sympathischen Gästeführern auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich von den vielen kleinen und großen Geschichten rund um die Traditionen und Innovationen unserer einzigartigen Stadt bewegen.

Offene Führungen

Nutzen Sie die unkomplizierte Möglichkeit, auch ohne vorherige Anmeldung an ausgewählten Touren teilzunehmen. Ob ein Innenstadtrundgang, ein Spaziergang entlang der Aurach, eine Stadtführung auf "frängisch" oder auch auf Englisch - werfen Sie einen Blick in unseren Veranstaltungskalender und kommen Sie spontan dazu.

Gruppenführungen

Ob Betriebsausflug, Ausflug mit einer Reisegruppe oder Incentive - Herzogenaurachs Gästeführer zeigen Ihnen Seiten von Herzogenaurach, die man so nicht kennenlernt. Das Themenspektrum reicht von historischen Stadtrundgängen bis zu einmaligen Einblicken in die „Wiege der Sportartikelindustrie“. Manche Rundgänge führen dabei auf Wunsch ins Stadtmuseum Herzogenaurach, andere entführen in ungeahnte kulinarische Sphären – Herzogenaurach darf und soll mit allen Sinnen erlebt werden. Die Gruppenführung kostet 65,00 EUR.

Informationen zur Corona-Pandemie

Sollten Sie sich krank fühlen oder an COVID 19-typischen Krankheitssymptomen (Fieber, Husten, Atemnot, Geruchs- und Geschmacksstörungen) leiden oder unter Quarantäne gestellt sein, verzichten Sie bitte zum Wohle Aller auf eine Teilnahme. In jedem Fall sind die aktuellen Pandemieentwicklungen zu beachten. Erfahren Sie hier mehr.

Stadtführungen planen

Über das Kontaktformular können Stadtrundgänge unverbindlich angefragt werden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Stadt Herzogenaurach
Tourist Information

Hauptstraße 34
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 901-127
E-Mail tourist-info@herzogenaurach.de

Veranstaltungen

Offene Stadtführung: Die Wiege der Sportartikelindustrie mit Anna-Cornelia Scharboch
04.02.2023
Stadtführungen

Bereits ab 1852 lässt sich in Herzogenaurach das Schusterhandwerk nachweisen. Die Tuchmacherei wurde von den "Schlappenschustern" abgelöst. Von den Anfängen mit Georg Denkler, über den Zweigbetrieb der Firma Berneis bis zu den heutigen Weltfirmen adidas und Puma erzählt die Führung.

Dauer: ca. 90 Minuten

 


Veranstalter:herzoGästeführer
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Nürnberger-Tor-Platz / Ritzgasse
Zeit: 11 Uhr Uhr
Kostenfrei


In Kalender übernehmen
Offene Führung: Unser „sagenhaftes“ Herzogenaurach
04.03.2023
Stadtführungen

Dieter Hagen nimmt Sie mit auf eine Reise durch das mittelalterliche Herzogenaurach.

Mystische alte Sagen, spannende Geschichten aus den Badehäusern, schlimme Gerichtsurteile, Namen wie „Zum Köpfwasen“ und „Galgenhof“ und weitere spannende historische Themen lassen Fantasien und Illusionen freien Lauf.

Das Thema zieht sich durch viele Geschichten in Herzogenaurach. Die Führung begleitet Sie an die Schauplätze der Vergangenheit.

 

 


Veranstalter:herzoGästeführer
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Nürnberger-Tor-Platz / Ritzgasse
Zeit: 11 Uhr Uhr
Kostenfrei


In Kalender übernehmen
Offene Stadtführung - „Auf den Spuren von Recht und Ordnung“ mit Johann Gumbrecht
01.04.2023
Stadtführungen

… Führt uns durch die 1000 jährige Geschichte mit dem Focus auf den Regeln, die es braucht um Zusammenleben zu organisieren.

Bei dem Rundgang leiten uns Fragen nach den Einflüssen die Recht und Ordnung bedingen, wann verändert sich das System?

Wie war das Leben als Bürger im Geflecht der Institutionen?

Warum brauchte es Zünfte. Wie wurde Recht und Ordnung erhalten? Wie arbeiteten Gerichte?

Welche Bedeutung hatte Bernhard Lorritz?

 

Dauer: ca. 90 Minuten

 


Veranstalter:herzoGästeführer
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Nürnberger-Tor-Platz / Ritzgasse
Zeit: 11 Uhr Uhr

In Kalender übernehmen