Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Veranstaltungen

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – im Jahresverlauf finden die verschiedensten Veranstaltungen für die Generation plus statt. 

Neben den "Dauerbrennern" wie Faschingsfeier, Herbstfest und Weihnachtsfeier veranstaltet das Generationen.Zentrum jeden Monat Tagesausflüge, Tanznachmittage oder auch Seniorengymnastik.

Programm für die Generationen plus

null

Viele schöne und abwechslungsreiche Veranstaltungen finden Sie in unserem Flyer Veranstaltungen für Generationen plus. Bewegung, Unterhaltung, Ausflüge und Vorträge werden angeboten. Rein schauen lohnt sich.

 

Hier sehen Sie alle Angebote in unserem Flyer für Juli und September 2019.

Tagesausflüge

Das Generationen.Zentrum organisiert in Zusammenarbeit mit dem "Omnibusbetrieb VOGEL" aus Höchstadt jeden Monat zwei Ausflüge für Senioren. Die Ausflugsziele und Termine werden im Veranstaltungskalender der Stadt Herzogenaurach bekannt gegeben und stehen auch als Übersicht unter Downloads bereit.

Ebenso unter Downloads gibt es die Teilnahmebedingungen und Anmeldung an den Tagesfahrten.

Downloads

Tanznachmittage

Einmal im Monat, jeweils um 15.00 Uhr, veranstaltet das Generationen.Zentrum einen Tanznachmittag im Saal des Pfarrzentrums St. Otto, Theodor-Heuss-Straße 14.

Im Wechsel übernehmen verschiedene Künstler mit Mikro, Charme und guter Laune die musikalische Gestaltung. Damen vom "Stadttanz" übernehmen ehrenamtlich die Betreuung der Gäste mit leckerem Kuchenbuffet. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen das Tanzbein zu schwingen und die lockere Atmosphäre zu genießen! Der Eintritt ist frei!

Zur Information:
Eine Bushaltestelle des Herzobusses der Linie 279 befindet sich direkt vor dem Pfarrzentrum St. Otto.

Termine 2019

  • 24. Januar
  • 28. Februar
  • 25. April
  • 23. Mai
  • 27. Juni
  • 25. Juli
  • 26. September
  • 24. Oktober
  • 28. November

Seniorengymnastik

Immer montags von 14.00 - 15.00 Uhr findet im Generationen.Zentrum Seniorengymnastik statt.

Unter dem Motto "Wer rastet - der rostet" zeigt Frau Wegmann einmal wöchentlich im großen Gruppenraum mit einfachen Übungen und abwechslungsreichen Bewegungsspielen mit Musik, wie man im Alter fit und beweglich bleiben kann.

Wer Interesse hat und etwas für die Gesundheit tun will, kann jederzeit dazu kommen. Die Gymnastikrunde findet im Erdgeschoss des Generationen.Zentrums statt.

Offenes Seniorencafé im Generationen.Zentrum

Kommen Sie ins offenen Seniorencafé und verbringen Sie jeden Dienstag von 13.00 - 16.00 Uhr ein paar schöne Stunden bei uns. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Neben verschiedenen Gesellschaftsspielen haben Sie regelmäßig die Möglichkeit, bei einem jahreszeitlichen Angebot mit zu machen. 

 

Filmabende für Generationen 60 plus

Die Idee, graue Wintertage mit unterhaltsamen Filmen und Geselligkeit aufzuhellen, entstand in der Ideenschmiede der Herzo-Heinzelmännchen (Reparatur-Gruppe des Seniorenbüros).

Regelmäßig laden das Seniorenbüro und das Generationen.Zentrum die Generationen 60plus in den Monaten Januar, Februar, März, November und Dezember zu einem offenen Filmabend ein.


Termine 2019

Donnerstag, 10. Januar 2019
Donnerstag, 7. Februar 2019
Donnerstag, 7. März 2019
Donnerstag, 7. November 2019
Donnerstag, 5. Dezember 2019

Zeit
Einlass 17.30 Uhr, Filmbeginn 18.00 Uhr

Eintritt frei!

Treffpunkt:
Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16

 

Kochlöffel

Von kräftig deftig über leicht und figurbewusst zu zuckersüß, die Geschmäcker sind verschieden. Genauso vielfältig und schmackhaft sind Rezepte aus Oma´s Kochbuch, aber auch moderne Kreationen stehen den Klassikern in nichts nach.

Gemeinsam wird gekocht, genascht und gequatscht. Eigene Rezeptvorschläge sind willkommen!

Kochlöffel 2019


Freitag, 22. November
Freitag, 20. Dezember 

Zeit
10.00 - 14.00 Uhr

Ort
Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16

Kosten
2,00 EUR

Anmeldung
unter Tel. 09132 / 73 41 70 oder unter www.herzogenaurach.feripro.de

Bitte melden Sie sich bis zwei Tage vorab an, damit genug Zutaten für alle da sind. 

Frauenfrühstück

Im Alltagstrubel eine Pause einlegen, (Frauen-)Gespräche in ungezwungener Atmosphäre, Kontakte knüpfen, Neues erfahren und austauschen, interessante Fachbeiträge, Gemeinschaft erleben. Das Frauenfrühstück ist offen für Besucherinnen aller Altersstufen. Sie sind herzlich eingeladen zum offenen Austausch bei einem leckeren Frühstücksbuffet mit Kaffee und Tee!

Als "Zuckerl" erhellt Marion Fritscher die dunkle Jahreszeit mit einer Extraportion Lachen, von 9.45 - 11.00 Uhr.

 

Termine 2019 

Freitag, 18. Januar
Freitag, 15. Februar
Freitag, 15. März
Freitag, 12. April
Freitag, 17. Mai
Freitag, 14. Juni
Freitag 19. Juli
Freitag, 13. September
Freitag, 18. Oktober
Freitag, 15. November
Freitag, 13. Dezember

Uhrzeit
9.00 - 11.00 Uhr

Treffpunkt
Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16

Anmeldung
im Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16,
Tel. 49 (0) 9132 / 73 41 70 oder unter www.herzogenaurach.feripro.de

Unkostenbeitrag
2,00 EUR

Bingo

Die erste Variante des „Bingo“ entstand bereits im 16. Jahrhundert als Lotteriespiel in Italien. Seinen jetzigen Namen trägt es seit den späten 1930er Jahren und ist besonders im Vereinigten Königreich, auf den Philippinen und in den USA sehr beliebt ist.

Die Teilnehmer bekommen Spielkarten, die mit einer Anzahl von Zahlen bedruckt sind. Die Spielleitung zieht wie beim Lotto per Zufall aus einem Beutel Kugeln mit aufgedruckten Zahlen. Sie ruft diese Zahlen aus, worauf hin die Teilnehmer sie auf ihren Spielkarten markieren. Sobald der erste Teilnehmer alle 5 Zahlen einer waagerechten oder senkrechten Reihe oder Diagonale markieren konnte, ruft er laut und vernehmlich „Bingo!“ und gewinnt die Spielrunde. Zudem gibt es auch die Variante, dass alle Zahlen abgehakt werden müssen.

Datum
Montag, 22. Juli
Mittwoch, 25. September

Uhrzeit
14.00 - 15.30 Uhr

Ort
Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16

Kostenfrei

ohne Anmeldung

Schnupperkurs Stricken

Unter dem Motto "Ein Leben ohne Wolle ist wie Suppe ohne Salz" sind alle Strickinteressierten, ob Einsteiger/in oder erfahrene/r Stricker/in herzlich eingeladen, in das Herstellen von Schals, Mützen und Socken hinein zu schnuppern.

Unter fachkundiger Anleitung der versierten Hobby-Strickerin Erika Schreiber, gelingen erste und auch zweite Schritte zum selbstgestrickten Warmhalter für die kalten Wintertage.

Stricknadeln können selbst mitgebracht oder gestellt werden, Wolle gibt es im Kurs.

Datum
Donnerstag, 14. November 2019

Uhrzeit
9.30 - 11.30 Uhr

Ort
Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16, 91074 Herzogenaurach

Materialkosten:

4,00 EUR

Anmeldung bis Montag, 11. November 2019