Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Willkommen bei HERZO inklusiv

Verschiedene Akteure aus dem Freizeit- und Kulturbereich, städtischen Einrichtungen und der Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt haben sich auf den Weg gemacht, Herzogenaurach inklusiver zu gestalten.

Ziel ist es, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen zu bringen. Dabei sollen Angebote von und für Herzogenauracher Bürger gemeinsam gestaltet und genutzt werden.

Ganz nach dem Motto: Mitmachen - Miteinander – Mittendrin

 

Aktuelles

Herzliche Einladung

Am Samstag, den 25. März 2023 findet an der Realschule Herzogenaurach die Informationsveranstaltung "Inklusion im Sport in Herzogenaurach - Sportangebote für alle" statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Anmeldeschluss ist Freitag, der 17. März 2023. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das gesamte Programm finden Sie hier.

Weitere inklusive Angebote finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

Veranstaltungen

Vorlesestunde "Ich will so sein wie du"
02.02.2023
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

Der Tiger hätte so gerne eine so majestätische Mähne wie der Löwe.  Doch der Löwe wäre gerne so eindrucksvoll gestreift wie der Tiger. Über lustige Wege schaffen sie es, so auszusehen wie der andere.  Aber macht das wirklich glücklich?

Im Winter und Frühjahr finden die Vorlesestunden für Kinder ab 3 Jahren im Zwei-Wochen-Rhythmus am Donnerstagnachmittag um 16.00 Uhr statt.

Kostenlos! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Aufsichtspflicht während der Vorlesestunden liegt bei den Erziehungsberechtigten.


 


Veranstalter:Stadtbücherei Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Herzogenaurach , Wiesengrund 1 , 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16:00 Uhr
Kostenlos!
Tickets


In Kalender übernehmen
Bücherbärchen - "Ich auch!"
15.02.2023
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

Gelesen wird:
"Ich auch!" von Daniela Kulot
Das Schwein hat einen runden Bauch. Ich auch! Kinder lieben es, ihren Körper von Kopf bis Fuß spielerisch zu erforschen und kennenzulernen. Und zusammen mit Mama und Papa ist es gleich doppelt so schön.

Ein einfaches Bilderbuch oder Kamishibai-Theater steht bei den monatlichen Vorlesestunden der "Bücherbärchen" im Mittelpunkt. Umrahmt wird das Vorlesen von Liedern, Reimen, Fingerspielen und anderen Aktionen, bei dem die Kleinsten im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren aktiv mitmachen können und sollen. Im Anschluss können Eltern, Großeltern und Kinder im Bilderbuchangebot der Bücherei stöbern und ausleihen.

Die "Bücherbärchen" treffen sich am 3. Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr in der Stadtbücherei. Die Vorleseaktion dauert etwa eine halbe Stunde.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kostenlos!
Für Kinder ab 18 Monaten mit ihren Müttern / Vätern / Großmüttern / Großvätern


Veranstalter:Stadtbücherei Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Herzogenaurach , Wiesengrund 1 , 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15:00 bis 15:30 Uhr
kostenlos!
Tickets


In Kalender übernehmen
Vorlesen mit dem Kamishibai-Theater: "Der Grüffelo"
16.02.2023
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

Die kleine Maus hat es nicht leicht im Wald. Alle paar Schritte will ein anderer Waldbewohner sie zu einer gemeinsamen Mahlzeit einladen. Der Haken an der Sache: Die Maus selbst steht stets auf der Speisekarte! Gut, wenn man dann von einem Freund erzählen kann, der so Furcht einflößend ist, dass alle Tiere Reißaus nehmen, - dem Grüffelo. Doch natürlich gibt es den Grüffelo nicht. Glaubt die Maus ... Ab 4 J.

Im Winter und Frühjahr finden die Vorlesestunden für Kinder ab 3 Jahren im Zwei-Wochen-Rhythmus am Donnerstagnachmittag um 16.00 Uhr statt.

Kostenlos! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Aufsichtspflicht während der Vorlesestunden liegt bei den Erziehungsberechtigten.
 


Veranstalter:Stadtbücherei Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Herzogenaurach , Wiesengrund 1 , 91074 Herzogenaurach
Zeit: 16:00 Uhr
Kostenlos!
Tickets


In Kalender übernehmen

Veranstaltungen anbieten

Interessieren Sie sich als Veranstalter dafür Ihre inklusiven Angebote in unserem Veranstaltungskalender zu veröffentlichen? Dann wenden Sie sich an den oben genannten Kontakt. Vorab gibt es Informationen dazu in unserem Download „Inklusive Veranstaltungen planen“.
 

Kontakt

HERZO inklusiv

Oliver Kundler
Stadt Herzogenaurach
Telefon +49 (0) 9132 / 901323
E-Mail
oliver.kundler@herzogenaurach.de

Ute Meindel
Lebenshilfe Herzogenaurach
Telefon +49 (0) 9132 / 7810180
E-Mail
meindel@lebenshilfe-herzogenaurach.de

Alfons Weiler
Behindertenbeauftragter
Telefon 0177 / 8785537
E-Mail
behindertenbeauftragter@herzogenaurach.de

 

Piktogramme - kurz erklärt

1) Ein Behindertenparkplatz ist vorhanden.

 

 

2) Menschen im Rollstuhl können das Gebäude/die Räumlichkeiten ohne fremde Hilfe benutzen.

 

3) Menschen im Rollstuhl können das Gebäude/die Räumlichkeiten mit fremder Hilfe benutzen.

 

4) Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

 

 

5) Informationen sind in verständlicher, einfacher Sprache.

 

 

6) Dokumente, Seminarunterlagen, Informationen sind als elektronische, barrierefreie Dokumente verfügbar.

 

7) Ein Gebärdendolmetscher wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

 

8) Eine Induktionsschleife ist am Veranstaltungsort bereitgestellt.

 

 

9) Angebote sind für Menschen mit Sehbehinderung nutzbar (große Schrift, taktile Hinweise, Hörkassetten oder andere Hilfen).

 

 

10) Die Beförderung wird vom Veranstalter organisiert.

 

 

11) Kursleiter/innen, Ehrenamtliche und Assistenz sind für die Lebenssituation und für behinderungsspezifische Bedürfnisse sensibilisiert.

 

12) Eine individuelle Assistenz für Menschen mit Behinderung wird vom Veranstalter bereitgestellt.

 

13) Hilfsmittel wie Assistenz, Induktionsschleife, Gebärdendolmetscher oder die Beförderung können auf rechtzeitige Anfrage vom Veranstalter organisiert werden.