Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Tipps & Tricks für Klimaschützer

Mit diesen Tipps kann jeder mit seinem Konsum- und Alltagsverhalten etwas zum Klimaschutz beitragen.

Mobilität

  • Kürzere Strecken mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurücklegen
  • Öffentlichen Nah- und Fernverkehr nutzen
  • Reisen mit dem Flugzeug vermeiden
  • Freiwilliges < 130 km/h Tempolimit auf Autobahnen
  • Autos nur in der Waschanlage waschen

Energie (Strom & Wärme)

Erneuerbare Energie nutzen

  • Ökostromtarif
  • PV-Anlage
  • Öko/Biogas
  • Pellets
  • Wärmepumpe
  • Solarthermie…

Stromverbrauch minimieren

  • Beleuchtung auf LED umstellen
  • Standby vermeiden (schaltbare Steckdosen verwenden)
  • Keine Klimaanlage anschaffen oder nutzen
  • Wäschetrockner wenig nutzen
  • Waschen bei niedrigen Temperaturen
  • Kochwasser mit Wasserkocher vorwärmen
  • Restwärme beim Kochen & Backen nutzen
  • sofern techn. möglich - Warmwasser für Wasch- oder Spülmaschine nutzen (insbesondere wenn Solaranlage vorhanden)

Wärmeverbrauch minimieren

  • Hocheffiziente Neubauten errichten
  • Haus sanieren - Wärmedämmung und neue Heizung
  • Heizung regelmäßig überprüfen lassen
  • Regelmäßiges Stoßlüften statt Fenster kippen
  • kaltes Wasser zum Händewaschen

Konsum

  • Plastikverpackungen vermeiden
  • Keine Einweg To Go-Becher kaufen
  • Regional und saisonal kaufen, möglichst Bioqualität
  • Auf faire Herstellungsbedingungen achten
  • Nachhaltige Produkte kaufen
  • Fleischkonsum reduzieren, wenig Rindfleisch essen
  • Nicht alles selbst anschaffen, besser teilen
  • Kleidung weitergeben

 

Natur-/Umwelt

  • Bäume und Sträucher pflanzen
  • mehr Grün im Garten
  • Keine Kiesgärten
  • Verzicht auf Pflanzenschutzmittel und Mineraldünger
  • Regenwasser zum Gießen sammeln