Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Stadtjugendpflege

Das Jugendhaus rabatz als Teil des Generationen.Zentrums Herzogenaurach sowie die Stadtjugendpflege verfügen über eine vielfältige wie abwechslungsreiche Angebotsstruktur.

Die Angebote und Maßnahmen orientieren sich an den Bedürfnissen und Interessen der Jugendlichen. Diese werden zu Beginn des Schuljahres in einer ausführlichen Bedarfserschließung erhoben und in attraktive Projekte übersetzt. Dabei sollen sämtliche Wünsche, Ideen und Anregungen der insgesamt über 500 befragten Jugendlichen entsprechend berücksichtigt werden. Das Resultat ist ein monatlich wechselndes Angebot des FreiRaums, des Jugendcafés des Jugendhauses, das an drei Nachmittagen in der Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) für die Besucherinnen und Besucher jeweils von 15.30 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet hat sowie Konzerte, geschlechtsspezifische Angebote, Projekttage und –wochen u.v.m.
Daneben bestehen seitens des pädagogischen Personals niedrigschwellige Beratungs- und Informationsangebote sowie die Möglichkeit zur Eröffnung von Lerngruppen oder Kursen zur erfolgreichen Bewältigung von Bewerbungs- oder Übergangsphasen.

Auf den folgenden Seiten soll ein Eindruck über die sozialarbeiterischen Bemühungen entstehen, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Generationen.Zentrums betreiben, um ein abwechslungsreiches Angebot zu gestalten und aufrecht zu erhalten und so dem Auftrag des SGB VIII/KJHG entsprechend gerecht zu werden. Die Teilhabe und Mitbestimmung der Jugendlichen an sämtlichen Entscheidungsprozessen sind entscheidend für gelingende Personalisations- und Sozialisationsprozesse. Ausgehend von dieser Prämisse werden die Jugendlichen in sämtliche Netzwerke und Gremien soweit es geht eingebunden. 
Beispiele dieser Netzwerke und Foren sind die alljährliche Jugendkonferenz, der rabatz- sowie der Jugendbeirat, regelmäßige Treffen der hauptamtlichen Jugendpfleger im Landkreis, die Arbeitskreise Jungen- und Mädchenarbeit sowie ein regelmäßiger Austausch mit der Polizei – um nur einige zu nennen.


Inzwischen wurden die unterschiedlichen Mitbestimmungsgremien genauer definiert, indem die Aufgabenspektren dargelegt wurden:

Jugendkonferenz

Die Jugendkonferenz gilt als „höchstes“ Entscheidungsgremium und gibt die grobe Richtungsbestimmung unter Berücksichtigung der Einschätzungen durch das Fachpersonal an.

Hier findet auch die Wahl der jugendlichen rabatz-Beirats-Mitglieder statt.

nullDie Jugendkonferenz ist das wichtigste und richtungsweisendste Mitbestimmungs- und Partizipationsforum für Jugendliche in und um Herzogenaurach. Hier werden die Themen, Anliegen und Anregungen der Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 7 bis 12 besprochen. Aus jeder Klasse werden jeweils zwei Delegierte in das Forum entsandt. Auch können die Heranwachsenden hier persönlich mit dem Ersten Bürgermeister, Dr. German Hacker, reden, Kritik anbringen und Gedanken und Wünsche zum Ausdruck bringen. 

Die Jugendkonferenz findet 1x jährlich im Jugendhaus rabatz statt.
Wer Interesse hat, als Delegierter teilzunehmen, kann sich bei seinem Klassenlehrer, der SMV oder im Sekretariat seiner Schule melden.

Hier geht es zum Protokoll der Jugendkonferenz 2019 >>>

Jugendbeirat der Stadt Herzogenaurach

Der Kulturausschuss des Stadtrates hat einen Jugendbeirat ins Leben gerufen. Der Herzogenauracher Jugendbeirat besteht aus Vertretern der verschiedenen Stadtratsfraktionen. Seine Aufgabe ist es, den Stadtrat in Angelegenheiten der Kinder und Jugendlichen zu beraten, sowie den Dialog zwischen dem Stadtrat und der Jugend zu fördern. Die Jugendbeiräte kümmern sich auch um die Organisation & Vorbereitung der Jugendkonferenz.

Als Jugendbeiräte im Stadtrat sitzen aktuell:

  • Peter Simon (Bündnis 90 / die Grünen)

  • Konrad Körner (CSU)

  • Sarah Litz (SPD)

  • Dr. Manfred Welker (Freie Wähler)

Kontaktadresse für Wünsche, Anregungen, Kritik:

Stadt Herzogenaurach
Jugendbeirat
Postfach 1260
91072 Herzogenaurach

E-Mail jugendbeirat@herzogenaurach.de

Arbeitskreis Mitbestimmung

Der "Arbeitskreis Mirbestimmung" ist ein offenes Gremium zur Ideenentwicklung sowie zur Begleitung und Unterstützung der Planung bzw. Gestaltung der Jugendarbeit in Herzogenaurach.

Die Jugendlichen in Herzogenaurach haben hier - neben dem rabatz - auch die Möglichkeit sich aktiv planerisch einzubringen. Beispiele hierfür wäre die Gestaltung des öffentlichen Raums, z.B. Mitgestaltung des Skateparks, des Dirtparks (BMX-Bahn), Aktionen im Stadtgebiet (Streetsoccerturnier) usw.

Wende Dich bei Interesse, Ideen, Anregungen, Wünschen und Kritik einfach an das Team des Jugendhauses.

Jugendhaus rabatz

Im Jugendhaus rabatz ist vieles möglich: Egal ob ihr euch ausleben, etwas selbst erschaffen, mitbestimmen oder einfach auch nur mal in Ruhe mit euren Freunden abhängen wollt - hier bieten wir euch den Raum dazu. Nutzt das offene Angebot in eurer Stadt und kommt ins Jugendcafé FreiRaum oder besucht unsere Veranstaltungen, Workshop, Kurse u.v.m.!

Zum Jugendhaus rabatz

 

rabatz-Beirat

Der rabatz-Beirat trifft sich als geschlossenes Gremium ca. zwei Mal im Jahr, um über grundsätzliche, inhaltliche Begleitung der Arbeit im Jugendhaus (Zielausrichtung) zu disktuieren und sich Gedanken über die Entwicklungen der Stadt und des Jugendhauses zu machen.

Im rabatz-Beirat sind:

  • Vertreter aus der kommunalen Politik (Jugendbeiräte)
  • die gewählten, jugendlichen Vertreter aus der Jugendkonferenz
  • Vertreter des Landratsamtes ERH (kommunale Jugendpflege)
  • Vertreter der kirchlichen Gemeinden (ev./kath.)
  • Leitung des Generationenzemtrums und päd. Leitung des Jugendhauses rabatz

HerzoCoaches

Du suchst einen Coach nur für Dich?
Dann bist du hier genau richtig. Du brauchst jemanden, der dir zuhört, mit dem du über alles sprechen kannst was in der Schule oder bei dir daheim ab geht? Du hättest gerne jemanden an deiner Seite der dir super Tipps und Tricks für einen gelungen Start ins Berufsleben geben kann?

Weitere Infos zu den Herzocoaches findest Du hier >>>

 

Kontakt

Generationen.Zentrum
Erlanger Straße 16
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 73 41 70
E-Mail jugend-gzh@herzogenaurach.de