Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Deutsches Sportabzeichen

Sportabzeichen sind in Herzogenaurach heiß begehrt. Jährlich werden hier mehrere Hundert Sportabzeichenprüfungn abgelegt. Diese Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes kann in Gold, Silber oder Bronze erkämpft werden. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsportes.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist die notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Auch Menschen mit Behinderung können das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderung wurden vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) im Einvernehmen mit den DOSB festgelegt.

Alle wichtigen Informationen, auch die für Menschen mit Behinderung finden Sie im Prüfungswegweiser.

 

 

Aktuelle Prüfungstermine

ASV Niederndorf

Training auf dem Sportplatz der staatlichen Berufsschule in Herzogenaurach
ab dem 08. Juni 2021 dienstags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr für Erwachsene und Jugendliche,
ab dem 11. Juni 2021 freitags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr für Kinder und Jugendliche.

Die Termine der Abnahme der Leistungen für das Sportabzeichen sind auf der Webseite des Vereins angegeben: www.asv-niederndorf.de/sportabzeichen

Kontakt: Michaela Protiwa (Abteilungsleitung), Burkhardt Schlemmer (stellv. Abteilungsleiter)

Turnerschaft Herzogenaurach 1861 e. V.

TSH Sportabzeichenabnahme immer Dienstags 17.30h auf dem TSH Sportplatz

https://www.tsherzogenaurach.de/own_pages/view/37

Kontakt

Stadt Herzogenaurach
Hauptamt

Wiesengrund 1
91074 Herzogenaurach

Sport- und Ehrenamtskoordination
Frau Heil
Telefon +49 (0) 9132 / 901-111
Fax        +49 (0) 9132 / 901-119
E-Mail heil@herzogenaurach.de

Öffnungszeiten
Montag8.30 - 12.30 Uhr
Dienstag7.30 - 12.30 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch8.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag8.30 - 12.30 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag8.30 - 12.30 Uhr