Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Das Team des Generationen.Zentrums stellt sich vor

Im Mittelpunkt des Generationen.Zentrums stehen alle Bürgerinnen und Bürger, ob sie nun gerade das Licht der Welt erblickt haben, frisch hergezogen sind oder schon Jahre in der Stadt leben und hier aufgewachsen sind. Als generationsübergreifende Einrichtung der Stadt Herzogenaurach gestalten die Fachbereiche „Kinder und Familien“, „Jugend“ und „Generationen plus“ verschiedene Angebote, Projekte und Kurse für Klein und Groß.

Im Generationen.Zentrum (Erlanger Straße 16) und im Jugendhaus rabatz (Erlanger Straße 56a) ist Raum für Begegnungen, Gemeinschaft, neue Kontakte und besondere Momente. Jede Besucherin und jeder Besucher soll eine schöne Zeit haben. Das professionelle und engagierte Team freut sich jederzeit auf Besuch und neue Gesichter!

Sowohl im Generationen.Zentrum als auch im Jugendhaus rabatz gibt es die Möglichkeit ehrenamtlich aktiv zu werden oder in Form eines Praktikums (z.B. innerhalb der Ausbildung zum/s Erzieher*in)  hinter die Kulissen zu schauen. Interessierte können sich gerne jederzeit melden.

 

null

 

Evi Bauer ist die Leiterin des Generationen.Zentrums und hat daher alle Generationen gut im Blick. Zu ihren Aufgaben gehört die konzeptionelle Weiterentwicklung der gesamten Einrichtung. Weiter ist sie die Ansprechpartnerin und Koordinatorin des Projektes „HerzoCoach“. Bei Fragen und Anregungen rund um das Thema Freizeitangebote können Sie sich gerne bei ihr melden.

Kontakt: evi.bauer@herzogenaurach.de

null

Ursula Grimm ist in der Verwaltung des Generationen.Zentrums tätig und eine große Unterstützung für das pädagogische Personal. Sie ist häufig die erste Ansprechperson für Anfragen der Bürgerinnen und Bürger. Dazu kümmert sie sich um die Verwaltung, Vermietungen, Abrechnungen, Buchungen, Mietverträge und Rechnungen.

Kontakt: ursula.grimm@herzogenaurach.de

null

Verena Sundberg ist im Büro des Jugendhauses und des Generationen.Zentrums die große Unterstützung des pädagogischen Personals. Sie kümmert sich um die Verwaltung, Vermietungen, Abrechnungen, Buchungen und Rechnungen. Sie steht auch bei Fragen rund um das Generationen.Zentrum gerne Rede und Antwort und unterstützt das Team, wo sie nur kann.

Kontakt: verena.sundberg@herzogenaurach.de  

 

 

                      MK

Marion Kluge ist die gute Fee im Generationen.Zentrum. Sie kümmert sich um die Sauberkeit und Ordnung im ganzen Haus. Hierzu zählt unteranderem auch die Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen.  Die von ihr gestaltete Dekoration im Generationen.Zentrum sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre.

Kontakt: generationen.zentrum@herzogenaurach.de

 

 

null

Anna-Lena Gumbrecht ist verantwortlich für den Fachbereich Kinder und Familien. Sie streckt ständig ihre Fühler nach den Bedürfnissen und Interessen von Kindern im Alter von 0 – 12 Jahren und deren Familien aus. Die Betreuung von Eltern-Kind-Gruppen, die Spielmobilarbeit, das Ferienprogramm, Familienausflüge usw. sind nur einige Auszüge des kunterbunten Programms. Dieses sorgt für Spiel, Spaß und Abwechslung bei Klein und Groß.

Kontakt: anna-lena.gumbrecht@herzogenaurach.de

null

Daniel Birk ist der pädagogische Leiter im Jugendhaus. Er ist zuständig für das Programm im rabatz sowie für Aktionen & Projekte im gesamten Stadtgebiet. Er kümmert sich vor allem um Eure Ideen und Anregungen. Dafür ist er im Stadtgebiet als "Stadtjugendpfleger" unterwegs, organisiert die Jugendkonferenz und andere Beteiligungsprojekte oder führt Veranstaltungen im rabatz durch. Außerdem hilft er Euch gern bei Problemen mit Freunden, den Eltern, im Beruf oder in der Schule. Auch wenn Ihr mal Mist gebaut habt, und z.B. nach einer Gerichtsverhandlung Sozialstunden ableisten müsst, ist er der richtige Ansprechpartner für Euch!

Kontakt: daniel.birk@herzogenaurach.de

null

Thomas Schönfelder ist pädagogischer Mitarbeiter im Jugendhaus rabatz und dort allem für das Programm, Kooperationen und einen Großteil der Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Gemeinsam mit dem Team und den Jugendlichen plant er immer wieder neue Veranstaltungen,  Aktionen, Workshops, Ausflüge und das Ferienprogramm für Jugendliche in Herzogenaurach.

Kontakt: smiley@herzogenaurach.de

null

Maja Schreiter ist pädagogische Mitarbeiterin im Jugendhaus rabatz. Sie unterstützt das Jugendhaus auf vielfältige Art und Weise. Unter anderem ist sie an der Planung des Youngsters Club, von Veranstaltungen und Workshops, sowie des Ferienprogramms beteiligt und begleitet die Jugendlichen im Freiraum.

Kontakt: maja.schreiter@herzogenaurach.de

null

 

Kyra Kölmel ist Bundesfreiwilligendienstleistende im Jugendhaus rabatz und unterstützt das pädagogische Personal bei der Planung und Durchführung von Angeboten. Außerdem kümmert sie sich um die sozialen Netzwerke wie Instagram und macht im Jugendhaus das Programm für die jüngeren Besucher*innen im Youngsters Club, besondere Themenabende und Partys.

Kontakt: kyra.koelmel@herzogenaurach.de 

null

Simone Voit ist verantwortlich für den Fachbereich Generationen plus. Die facettenreichen Angebote richten sich an Menschen ab dem 60. Lebensjahr. Zu finden sind Einzel- und Gruppenveranstaltungen sowie Kurse sowie zu unterschiedlichsten Themen- und Interessensbereichen von A wie Ausflüge über F wie Frauenfrühstück, G wie Gedächtnistraining, S wie Speed-Dating bis Z wie Zapf- und Bierbraukurs.

Auch Ausstellungen und Projektwochen zu aktuellen gesellschaftlichen Inhalten wie Demenz, Depression und Altersbilder gehören zum Portfolio.

In die Gestaltung von Angeboten fließen regelmäßig Ideen und Bedürfnisse der Herzogenauracher/innen ein. Ein offenes Ohr finden Bürger/innen auch bei Sorgen und Nöten zu ganz individuellen Fragen und Situationen.

Kontakt: simone.voit@herzogenaurach.de