Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Singen, tanzen, feiern: Veranstaltungen im Jugendhaus rabatz

Neben unserem gewohnten FreiRaum-Programm stellen wir auch immer wieder besondere Veranstaltungen für Euch auf die Beine: Offene Bühne, Disco, Konzerte oder auch Partys!

Unsere Highlights im Januar & Februar:

 

 

Freitag, 24. Januar: Drum ´n´ Bass from outta space

Am 24. Januar kommen bei uns wieder alle Freunde des gepflegten Drum & Bass voll auf ihre Kosten. An den Decks steht wie gewohnt unser Resident WobY und Unterstützung erhält er von Fynn. Da sind heftige Tunes und breite Bässe garantiert! Packt Freunde & Familie ein, es ist wieder Zeit für DnB!

FreiRaum ab 15.30 Uhr,
Drum`n`Bass from outta space ab 20.00 Uhr,
Eintritt: 3,00 EUR,
ab 16 Jahren

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 31. Januar: Open Stage

Auch im Januar ist es wieder soweit! Thank God it`s Friday!!! – und ihr langweilt euch daheim, weil eure Leute keine Zeit haben? Das muss nicht sein, denn heute könnt ihr bei uns die Bühne erobern: Habt Ihr Bock, Euch mit Eurer Band, Euren Liedern, Gedichten, Texten, Meinungen oder anderem auf unserer kleinen Bühne zu präsentieren? Kennt Ihr einen guten Witz, könnt Ihr tanzen oder einfach nur gut reden!? Selbst wenn nicht – es lohnt sich vorbei zu schauen und den Abend zu genießen! Denn an diesem letzten Freitag im Monat hoffen wir auf zahlreiche Beiträge und viel Spaß auf unserer offenen FreiRaum-Bühne… let the show begin! 
Anmelden könnt Ihr Euch telefonisch unter 09132-62482, per Whats App unter 0151-11300151, über Facebook & Insta oder per Mail an: jugendhaus.rabatz@herzogenaurach.de. Eine Anmeldung ist auch am Abend spontan an unserem „Jam Counter“ möglich!

FreiRaum ab 15.30 Uhr,
offene Bühne ab 19.30 Uhr,
Eintritt frei,
Anmeldung für die Bühne erforderlich!

 

 

 

 

Donnerstag, 13. Februar: Disco für Alle!

Lachen, Tanzen und Freunde treffen steht wieder ganz hoch im Kurs bei der OBA-Disco im Jugendhaus rabatz für alle Menschen mit und ohne Behinderung. Jeder ist herzlich willkommen! Den Transfer für Teilnehmer der Aurach-Werkstatt zum rabatz organisiert die OBA der Lebenshilfe. Infos bezüglich der Teilnahmegebühr inkl. Betreuung und Verpflegung für Menschen mit Behinderung gibt es bei Herrn David Bergé (Tel. 0170 - 79 82 855). Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Lebenshilfe Herzogenaurach.

16.00 – 19.00 Uhr,
Eintritt frei!

 

 

Freitag, 14. Februar: Konzert mit „Safelight“ & „Cemetery Drive“ (Italien)

Manche Stile sind einfach nicht totzukriegen. Einer davon ist ganz klar „Pop-Punk“. In immer wiederkehrenden Abständen feiert die „Gute-Laune-Musik“ ihr Comeback. Und dieses Mal wollen die Jungs von SAFELIGHT aus Erlangen den Schwung mitnehmen und Deutschland aus dem Tiefschlaf reißen. Energiegeladene Riffs motivieren zum Abgehen, melodische Parts und tiefsinnige Texte regen zum Nachdenken an. Seit Anfang 2019 spielen die vier Bandmitglieder von SAFELIGHT in klassischer Besetzung zusammen. Mit den ersten aufgenommenen Songs und einer schwindelerregenden Bühnenshow geht’s jetzt erstmal auf die heimischen Bühnen und dann hoffentlich noch weiter. Unterstützt werden SAFELIGHT heute Abend von CEMETERY DRIVE aus Bozen (Italien) mit perfektem new-wave pop-punk Sound.
Make Pop-Unk great again…


FreiRaum ab 15.30 – 21.30 Uhr,
Konzert ab 20.00 Uhr,
Eintritt: 4,00 EUR,
ab 14 Jahren

 

Montag, 17. Februar: FreiRaum & Diskussion mit den Bürgermeisterkandidaten/-innen

Im März finden in unserer Stadt die Kommunalwahlen statt. Das bedeutet, dass auch der Herzogenauracher Bürgermeister gewählt wird. Doch wer sind die Bürgermeisterkandidaten in Herzogenaurach eigentlich? Für was stehen sie und vor allem: Was würden sie für die Jugend in der Stadt tun? Was sind ihre Pläne? All das könnt ihr sie persönlich Fragen, und dann auch bei unserer U 18-Wahlaktion im März mitmachen und selbst abstimmen... also, kommt vorbei und fühlt den Kandidaten „auf den Zahn“! Die Podiumsdiskussion und die geplante U 18-Wahl im März sind eine Gemeinschaftsaktion des Jugendhauses rabatz und der evangelischen Jugend Herzogenaurach. 

FreiRaum 15.30 – 21.30 Uhr,
Podiumsdiskussion von 16.00 bis 18.00 Uhr,
Eintritt frei!

 

Mittwoch, 19. Februar: FreiRaum & Interaktiver Vortrag - „Webhygiene“

Schon mal darüber nachgedacht? Unbedacht gemachte Äußerungen & Fotos in sozialen Netzwerken können einen gewaltigen (Image-)Schaden für euch nach sich ziehen. Als Beispiele dienen echte Fälle von Bild- und Datendiebstähle sowie Shitstorms aus dem Internet und sozialen Netzwerken, wie Facebook, YouTube oder WhatsApp. Webhygiene-Spezialist Holger Weber zeigt euch wichtige Schwerpunkte der Webhygiene auf. In seinem interaktiven Vortrag wird deutlich, wie die Konsequenzen eines leichtfertigen Surfverhaltens von heute sich teilweise erst Jahre später negativ auswirken können, z.B. für den Berufseinstieg oder die spätere Finanzierung des Eigenheimes. Während des gesamten Vortrages erhaltet ihr viele Tipps und Ratschläge, mit welchen einfachen (technischen) Mitteln ihr euch vor dem Verlust privater Daten und dem Ausspähen des individuellen Surfverhaltens schützen könnt!
Jeden Montag & Mittwoch zwischen 16.00 – 18.00 Uhr könnt Ihr auch wieder Eure gebrauchten Fahrräder abgeben oder gebrauchte Fahrräder abholen.

FreiRaum 15.30 – 21.30 Uhr,
interaktiver Vortrag ab 18.00 Uhr,
Eintritt frei!