Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Das bewegt Herzogenaurach

Mit Ausnahme des Reformationstags am Dienstag, 31. Oktober 2017, ist die Stadtbücherei in den Herbstferien zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Entdecken Sie Ihre neue Heimatstadt bei einem Spaziergang mit Erstem Bürgermeister Dr. German Hacker.  Sie lernen so den historischen Kern...

Ein Fotoshooting im Schlosshof – das gehört mittlerweile bei einem Schüleraustausch in Herzogenaurach einfach dazu.  Am Montag, 9. Oktober, empfing...

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen am 23.10.2017

Kunstlicht - Lichtkunst
05.10.2017 bis 02.11.2017
Vereine

Ausstellung des Fotoclubs Herzogenaurach e.V. zum Thema "Kunstlicht - Lichtkunst" in der Fachklinik Herzogenaurach.

Eröffnung der Ausstellung durch Dr. German Hacker am 5. Oktober 2017 um 18.30 Uhr. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von dem genialen Pianisten und Kulturpreisträger Thomas Fink.


Ausstellungsdauer: 6. Oktober bis 2. November 2017, die Ausstellung ist tagsüber frei zugängig.


Veranstalter: Fotoclubs Herzogenaurach e.V.
Veranstaltungsort: m&i Fachklinik Herzogenaurach, In der Reuth 1
Zeit: 18.30 Uhr

In Kalender übernehmen
 
Kulturtage: Ausstellung "Grafiken und Illustrationen"
14.10.2017 bis 05.11.2017
Stadtmuseum, Kultur, Ausstellung

"Die Welt des Michael Mathias Prechtl"

Michael Mathias Prechtl (1926 - 2003) ist international bekannt als Portraitzeichner, Plakatgestalter und Buchillustrator. Er wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Der Herzogenauracher Bernd Wüstner ist ein begeisterter Sammler der Werke von Prechtl und lässt im Rahmen der Kulturtage und in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Herzogenaurach die Besucher der Ausstellung an dieser Sammel-Leidenschaft teilhaben.

Weitere Informationen


Veranstaltungsort: Stadtmuseum, Kirchenplatz 2, 91074 Herzogenaurach

In Kalender übernehmen
 
Wandlungen
21.10.2017 bis 05.11.2017
Kultur, Ausstellung

Malerei und Künstlerkollage aus Kroatien, Skulpturen

Künstler: Alexander Czoppelt

Vernissage: 21. Oktober 2017, 19.00 Uhr 

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Donnerstags 17.00 - 19.00 Uhr
Samstags 14.00 - 18.00 Uhr
Sonntags 14.00 - 18.00 Uhr


Veranstalter: Kunst- und Kulturverein Herzogenaurach e.V.
Veranstaltungsort: KunstRaum, Langenzenner Straße 1, 91074 Herzogenaurach

In Kalender übernehmen
 
Vortrag: Noch besser leben ohne Plastik
23.10.2017
Volkshochschule, Kultur, Vortrag

Auf Plastik zu verzichten ist nicht nur gut  für die Umwelt und Gesundheit, es ist vor allem auch befreiend! Aber geht es wirklich ohne? Nadine Schubert, Journalistin, Mama, Ehefrau mit Haus und Kind, Katzen und Auto hat den Selbstversuch gemachtr und so hat ihr Leben ohne Plastik angefangen.

Der Vortrag zeigt Ihnen, was Sie gegen das Unsichtbare tun können und präsentiert darüber hinaus viele weitere neue Ideen für ein schöneres Leben.


Veranstalter: vhs
Veranstaltungsort: Musikschule Herzogenaurach - Konzertsaal, Kirchplatz 11, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 19.30 Uhr
7,00 EUR

In Kalender übernehmen
 
Bücherrallye "Inklusion"
23.10.2017 bis 13.11.2017
Stadtbücherei, Kinder, Herzo Inklusiv

"Jeder ist anders! Jeder ist wichtig!" lautet das Motto der diesjährigen Bücherrallye der Stadtbücherei Herzogenaurach zum Thema Inklusion. "Anders sein" ist eine wesentliche Erfahrung im Umgang mit fremden Kulturen, anderen Religionen, Umgang mit Minderheiten oder Menschen mit Behinderung. Das "Fremde" an anderen Menschen kann aber als Chance genutzt werden, über den Tellerrand hinauszusehen und über sich selbst hinaus zu wachsen. Denn durch das Einlassen auf andere Menschen zeigen sich auch in einem selbst bisher unbekannte Seiten, die es zu entdecken gilt.

Bei der Bücherrallye können Kinder ab 10 Jahren ein Quiz lösen, das sich mit den vielseitigen Facetten von Inklusion beschäftigt. Hilfe bei der Beantwortung der Fragen ist in einer kleinen Buchausstellung zu finden.

Das Rätsel kann vom 23. Oktober 2017 bis 13. November 2017 selbstständig während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei gelöst werden. Alle Kinder, die bis zum 13. November 2017 das richtige Lösungswort in der Stadtbücherei abgeben, nehmen an einer Verlosung teil. Die Gewinner erhalten Buchgutscheine.

Die Bücherrallye ist ein Gemeinschaftsprojekt der kommunalen und gemeindlichen Jugendarbeit und des Bibliotheksverbands Mittel- und Oberfranken e.V. unter Koordination der Bayerischen Staatsbibliothek / Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, Außenstelle Nürnberg.

 

 


Veranstaltungsort: Stadtbücherei, Marktplatz 11, 91074 Herzogenaurach

In Kalender übernehmen
 
VdK Sprechtag
23.10.2017
Soziales

Temrinvereinbarung unter Telefon +49 (0)9131 / 7191580


Veranstalter: VdK Kreisverband Erlangen-Höchstadt
Veranstaltungsort: Rathaus - 1. Stock, Zimmer 27, Marktplatz 11, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 14:00 bis 16:30 Uhr

In Kalender übernehmen
 
FreiRaum
23.10.2017
Generationen.Zentrum, Freizeit, Jugend

Im FreiRaum ist immer was los, jeden Montag, Mittwoch und Freitag hat der FreiRaum im Jugendhaus rabatz für euch geöffnet. Schaut doch einfach mal vorbei!


Veranstalter: Jugendhaus rabatz
Veranstaltungsort: Jugendhaus rabatz, Erlanger Str. 56a, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 15.30 Uhr

In Kalender übernehmen
 
Bauausschuss
23.10.2017
Stadtverwaltung
Veranstaltungsort: Sitzungssaal
Zeit: 17:00 Uhr

In Kalender übernehmen
 
Junges KDFB: 3. Frauensalon “Mutter und Töchter“
23.10.2017
Kultur, Vereine

• Der Salon gehört zu den faszinierendsten Erscheinungen der europäischen Geistesgeschichte und hatte hohe gesellschaftliche Bedeutung. Als wesentlich von Frauen initiierter und gestalteter Raum war der Salon das Symbol einer vielseitigen Gesprächs- und Geselligkeitskultur.

• Der Salon war immer ein Freiraum des Denkens, der Kommunikation, aber auch der Toleranz und Vorausschau in die Zukunft.

• Der Salon als Begegnungsort und als ein kommunikativer Prozess initiiert von Frauen- das machen wir in unserer Stadt Herzogenaurach.

• Der Salon signalisiert, dass sich hier Frauen interessiert mit einem Thema beschäftigen.

Dabei geht es um gemeinschaftliche Sprach-und Sprechlust, auch Freude an Sprachschönheit und Bildern, um Erzählen und Zuhören können, Aufmerksamkeit und Inspiration, Frage und Antwort, Rede und Gegenrede um Witz, Spiel und Wissenwollen…

Unser nächstes Thema: “Mutter und Töchter“

„Mütter-Töchter-Tochter –Mutter- eine unsichtbare Kette weiblicher Erfahrung, Geschichte, Entwicklung von Wissen, Weisheit und Werten ,an gelebter Praxis von Geben und Nehmen und und… aber auch von tiefen, kollektiven und persönlichen Traumata, Entfremdungen, Spaltungen, Konkurrenzen und Entbehrungen.

(aus Greta Tüllmann ab 40 1/2001)

Es gibt einen großen Pool von Büchern zu diesem Thema von Alice Schwarzer bis zu Luisa Francia. Wir sind uns sicher, dass dieses ein interessanter Abend wird.

Haben Sie Lust mit zu diskutieren?

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl - Anmeldungen bei Bücher Medien und mehr

Teilnahmegebühr: 5,00 €
Ort: Bücher Medien und mehr Hauptstrasse

Gastgebende Frauen: Stefanie Greber und Ille Prockl-Pfeiffer mit ihren Teams


Veranstalter: KDFB Frauenbund Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Bücher, medien und mehr, Hauptstraße
Zeit: 19:30 Uhr
5€

In Kalender übernehmen