Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Unser Newsletter: Neuigkeiten und Wissenswertes aus Herzogenaurach!

Jetzt anmelden

Das bewegt Herzogenaurach

Was ist die "Herde der Maschinenwesen"? Was verbirgt sich hinter "Gastrolution"? Was hat die "Titanic Boygroup" im Gepäck? Kommen Sie zu "hin&herzo - Das Kulturfestival" und lassen Sie sich überraschen. Alle Informationen finden Sie auch online!

Von Montag, 17. September bis Samstag, 22. September 2018 können Sie kostenlos mit allen Herzobussen fahren. Jedes Jahr im September wird im Rahmen der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE für eine nachhaltige Mobilität in den Kommunen geworben. 2018 unter...

Auf der Straße Zum Flughafen (ERH 3) in Herzogenaurach finden am Donnerstag, 20. und Freitag, 21. September 2018 Straßen- und Deckenbauarbeiten statt. Daher ist der Kreisverkehr an beiden Tagen teils gesperrt. Die Umleitung führt in beide Richtungen...

Veranstaltungskalender

Heute in Herzogenaurach

Ausstellung: Reisefieber
06.09.2018 bis 31.10.2018
Kultur, Vereine

Vernissage am 6. September, 18.30 Uhr mit Sektempfang und musikalischer Begleitung.


Veranstalter: Fotoclub Herzogenaurach
Veranstaltungsort: m&i-Fachklinik Herzogenaurach - 1. Stock, Rondell, In der Reuth 1, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 18.30 Uhr

In Kalender übernehmen
 
Ausstellung: "...plötzlich gestorben - NS Rassenhygiene 1933-1945"
15.09.2018 bis 25.11.2018
Stadtmuseum

Während des Nationalsozialismus wurden Menschen aufgrund von Behinderung, Krankheit aber auch sozialer Auffälligkeit ermordet oder zwangsweise sterilisiert. Traurige Berühmtheit erlangte in diesem Zusammenhang die „Aktion T4“, bei der zwischen 1940 und 1941 rund 70000 Menschen vergast wurden.

Die zehn Herzogenauracher Opfer der „Aktion T4“ sind bislang im öffentlichen Bewusstsein nicht präsent. Ein Mahnmal am Kirchenplatz wird an sie erinnern, gleichzeitig auch an die Herzogenauracherinnen und Herzogenauracher, die während der NS-Zeit in Kliniken und Anstalten getötet wurden.

Die Wanderausstellung in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Erlangen und der ISL e.V. informiert über die ideologischen Hintergründe, die systematische Auslöschung sogenannten "lebensunwerten Lebens" sowie die Rolle der Bezirkskliniken in Ansbach und Erlangen.

Mehr Informationen


Veranstalter: Stadtmuseum
Veranstaltungsort: Stadtmuseum, Kirchenplatz 2, 91074 Herzogenaurach

In Kalender übernehmen
 
Tagesausflug nach Schloss Mespelbrunn und Miltenberg
18.09.2018
Senioren, Freizeit

Gut 600 Jahre alt und etwas versteckt in einem abgelegenen Seitental des Elsava-Tals liegt das Wasserschloss Mespelbrunn. An kleinen Gassen und Plätzen strahlen in Miltenberg ehrwürdige Häuser aus Fachwerk und rotem Sandstein eine besondere Atmosphäre aus. Miltenberg zeigt sich beschaulich und lebendig zugleich. Kleine, individuelle Geschäfte, Weinstuben, Brauereien und traditionsreiche Gasthäuser laden zum bummeln und zur kulinarischen Entdeckungsreise ein.


Veranstalter: Generationen.Zentrum
Veranstaltungsort: Busbahnhof, An der Schütt, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 8.00 Uhr
Weitere Informationen

In Kalender übernehmen
 
Herzogenaurach - un viaggio nel tempo. Visita guidata al tramonto
18.09.2018
Volkshochschule



Veranstalter: vhs
Veranstaltungsort: vhs-Garten, Badgasse 4, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 18:30 bis 20:00 Uhr
7,50 €
Weitere Informationen

In Kalender übernehmen
 
Offenes Seniorencafé
18.09.2018
Freizeit, Generationen.Zentrum, Senioren

Verbringen Sie jeden Dienstag von 13.00 - 16.00 Uhr ein paar schöne Stunden bei uns im Seniorencafé bei Kaffee und Kuchen.

Neben verschiedenen Gesellschaftsspielen haben Sie regelmäßig die Möglichkeit, bei einem jahreszeitlichen Angebot mit zu machen.


Veranstalter: Generationen.Zentrum
Veranstaltungsort: Generationen.Zentrum, Erlanger Straße 16, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 13.00 Uhr geringer Beitrag für Kaffee und Kuchen

In Kalender übernehmen
 
Helfen kann jeder-keine Angst vor der Laienreanimation
18.09.2018
Vereine

mit Dr. Christine Maydt


Veranstalter: Kolping Herzogenaurach
Veranstaltungsort: Pfarrzentrum St. Magdalena, Kirchenplatz, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 20.00 Uhr

In Kalender übernehmen
 
Sitzung Agenda 21 Arbeitskreis Energie
18.09.2018
Agenda 21

Der Arbeitskreis arbeitet an den Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und Nutzung regenerativer Energieformen. In der Sitzung werden Ideen besprochen und Maßnahmen entwickelt.

 

Die Sitzung ist öffentlich, jeder kann Ideen einbringen, aber auch Fragen stellen.

 

Arbeiten Sie mit an der Energiewende in Herzogenaurach!


Veranstalter: Agenda 21 Herzogenaurach, AK Energie
Veranstaltungsort: Generationen.Zentrum (Freizeitheim) - 1. Stock (rechts, Besprechungszimmer), Erlanger Str. 16, 91074 Herzogenaurach
Zeit: 19.30 Uhr

In Kalender übernehmen