Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Open-Air Kino am Kirchenplatz

Auch in diesem Jahr heißt es wieder Film ab! am Kirchenplatz - Storchengeklapper inklusive. Freuen Sie sich auf Filmhighlights unter freiem Himmel vom 2. bis 11. Juni 2022. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Ticketkauf, Veranstaltungsort, etc. finden Sie unter unseren FAQs.

Tickets jetzt kaufen

OPEN-AIR KINOPROGRAMM

Donnerstag, 2. Juni
WUNDERSCHÖN
Fünf Frauen wollen nichts mehr und nichts weniger, als sich in ihrem Körper wohl fühlen. Nicht so leicht, wenn man wie Sonja nach zwei Schwangerschaften liebend gern die Kurven von früher zurückhätte. Oder in der Schule heftigem Mobbing ausgesetzt ist wie Teenager Leyla. Selbst das angehende Model Julie kämpft mit den gängigen Schönheitsidealen. Und Buchhändlerin Frauke hat das Gefühl, von ihrem Mann gar nicht mehr wahrgenommen zu werden. Wie all diese Lebenswege zusammenhängen, lässt der Film lange offen – und schafft dann ein erfrischendes Finale!
D 2020, 132 Min., ab 6

Freitag, 3. Juni
SPIDERMAN – NO WAY HOME
Nachdem Peter Parker alias Spider-Man am Ende des letzten Streifens der Saga enttarnt worden ist, muss er nun mit den Folgen klarkommen. Und längst nicht alle Welt klopft ihm auf die Schultern: Er wird sogar als Verbrecher verleumdet. In all dem Blitzlichtgewitter rund um seine Person wird Peters großer Liebe MJ und seinem besten Kumpel Ned der Zugang zum College verwehrt. Peter ist verzweifelt und erhofft sich Hilfe von Doctor Strange: Könnte nicht ein Zauber dafür sorgen, dass die Welt wieder vergisst, wer Spiderman wirklich ist?
USA 2021, 149 Min., ab 12

Samstag, 4. Juni
DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE
Gelungene Adaption der Kinderbuch-Reihe rund um die Wintersteinschule. Ida ist neu in der Klasse und findet nicht so richtig Anschluss. Erst der Unterricht bei ihrer etwas verrückten Lehrerin Miss Cornfield heitert sie auf, und vor allem deren Bruder ist der Hit: Er betreibt eine Zoohandlung mit ungewöhnlichen Tieren. Ida und Sitznachbar Benni bekommen Fuchs Rabbat und Schildkröte Henrietta als magische Begleiter, müssen aber versprechen, niemandem von deren Fähigkeiten zu erzählen. Als kurz darauf Dinge an der Schule verschwinden, heften sich die vierbeinigen Detektiv-Teams an die Fersen des Oberklaus…
D 2021, 93 Min., ab 0

Sonntag, 5. Juni
BELFAST
Regisseur Kenneth Branagh erzählt mit erstaunlich leichter Hand von seiner eigenen Kindheit in Nordirland – sein neunjähriges Alter Ego Buddy erlebt die politisch turbulenten Tage im August 1969. Die Fronten zwischen Katholiken und Protestanten verhärten sich, aus Nachbarn werden Feinde, und plötzlich fließt Blut. Weil sie den protestantischen Anführern im Viertel nicht uneingeschränkte Loyalität zusichern wollen, geraten Buddys Eltern unter Druck. Ein Umzug nach England scheint die Lösung. Doch Buddy will unter keinen Umständen die geliebten Großeltern zurücklassen…
GB 2021, 99 Min., ab 12

Montag, 6. Juni
CONTRA
An der altehrwürdigen Frankfurter Goethe-Universität sorgt Professor Pohl durch seinen latenten Alltagsrassismus immer wieder für Unmut. Um ihn endlich zu kurieren, wird er der jungen Jura-Studentin Naima zur Seite gestellt. Naima ist Kind von Einwanderern und zwar ehrgeizig, aber auch durch diskriminierende Vorfälle oft verunsichert. Sie soll sich in einem nationalen Debattier-Wettbewerb beweisen, und Professor Pohl soll sie dafür coachen. Christoph Maria Herbst gibt den zynisch-unverbesserlichen Knochen, und Nilam Farooq bietet ihm als selbstbewusste junge Frau gehörig die Stirn.
D 2020, 104 Min., ab 12

Dienstag, 7. Juni
PARALLELE MÜTTER
Penélope Cruz spielt die kämpferische Werbefotografin Janis, die aus einer Affäre heraus ungewollt schwanger wird. Auf der Entbindungsstation lernt sie die 17-jährige Ana kennen, deren Kind ebenfalls nicht geplant gewesen war. Fortan unterstützen sich die beiden Alleinerziehenden nach Kräften im Alltag. Denn Anas Mutter Teresa geht als Theaterschauspielerin auf Tour und kann nicht für ihre Tochter da sein. Und Janis forscht in der Vergangenheit ihrer Familie und versucht, die Wahrheit ans Licht zu bringen...
ES 2021, 123 Min., ab 6

Mittwoch, 8. Juni
SCHACHNOVELLE
Statt des namenlosen Erzählers der Romanvorlage begleitet diese Fassung die Figur des Dr. Bartok. Der wohlhabende Wiener Notar hatte lange die drohende Okkupation seiner Heimatstadt verdrängt und gerät doch als einer der ersten in die Hände der Gestapo. Um seinen verkümmernden Verstand zwischen den quälenden Verhören wieder aufzubauen, lernt er eine Sammlung von 150 Schachmeisterpartien auswendig. Und verliert sich zunehmend in der Welt aus Türmen und Springern…
D/AT 2020, 112 Min., ab 12

Donnerstag, 9. Juni
KING RICHARD
Eine absolut sehenswerte Charakterstudie, die sowohl den beiden Tennisstars Serena und Venus Williams als auch ihrem ehrgeizigen Vater gerecht wird! Will Smith verkörpert Richard, der als Patriarch der Familie unerschütterlich an seinen Traum glaubt, seine beiden talentierten Töchter zu erfolgreichen Tennisprofis zu machen – ein äußerst schweres Unterfangen, denn die Tennisszene wird in den Neunzigern klar von der weißen Oberschicht dominiert.
USA 2021, 145 Min., ab 12

Freitag, 10. Juni
KAISERSCHMARRNDRAMA
Die Idylle des niederbayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer ist in Gefahr. Das liegt weniger daran, dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde – diesen Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefenentspanntheit an. Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher Co-Ermittler Rudi nach einem Unfall im Rollstuhl und gibt natürlich Franz die Schuld dafür. Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung von Franz erwartet, ziehen erste dunkle Wolken im Paradies auf...
D 2020, 96 Min., ab 12

Samstag, 11. Juni
UNCHARTED
In der actionreichen Videospiel-Adaption sind historische Rätselfüchse gefragt! Gesucht wird ein Goldschatz, der aus der Zeit der ersten Weltumseglung stammen soll. Diese Leistung wurde Ferdinand Magellan zugeschrieben, obwohl er gar nicht wieder in Spanien ankam. Seine Fahrt endete auf den Philippinen. Doch das von Magellan angesammelte Gold wurde nie gefunden… Der junge Abenteurer Nate hat noch mehr Hoffnung: Er sucht auch nach seinem verschollenen Bruder, den der zwielichtige Schatzjäger Sully angeblich kennen will. Zwei gute Gründe für ein gemeinsames Unterfangen.
USA 2022, 116 Min., ab 12

 

Kontakt

Stadt Herzogenaurach
Amt für Stadtmarketing und Kultur

Wiesengrund 1
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 901-121
E-Mail kultur@herzogenaurach.de