Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Veranstaltungen

Schüler musizieren, Familien machen Hausmusik und Lehrkräfte präsentieren ihre Instrumente: Im Jahresverlauf finden bei der Musikschule Herzogenaurach die verschiedensten Veranstaltungen und Konzerte statt. Informieren Sie sich hier und seien Sie mit dabei!

Infotag Open Air der Musikschule

Am Samstag, 26. Juni 2021 findet vor der Musikschule am Kirchenplatz von 10.00 bis 13.00 Uhr der Infotag statt. Los geht es mit einer Begrüßung durch ersten Bürgermeister Dr. Geman Hacker. Danach stellen Ihnen die Lehrkräfte der Musikschule die Inhalte der Musikalischen Früherziehung vor - Mitmachen ist unbedigt erwünscht. Auch lernen Sie an diesem Tag die verschiedenen Instrumente kennen. Zwischen den einzelnen Programmpunkten gibt es immer wieder kurze Pausen und die Lehrkräfte stehen Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Wer an diesem Tag noch Lust bekommt, ein Instrument zu lernen oder an einem Ensemble teilzunehmen, der kann sich direkt vor Ort für das kommende Schuljahr anmelden. Das Querflöten- und das Saxophonensemble der Musikschule weisen in der Innenstadt musikalisch auf die Veranstaltung hin. Einlass ist ab 9.30 Uhr. 
Es wird beim Einlass eine Corona-bedingte Besucher-Registrierung durchgeführt. Bitte füllen Sie wenn möglich das Registrierungsformular im Vorfeld aus und bringen es an dem Tag mit.

Infotag 2021null

 

 

 

 

 

 

Musik im Grünen

Am Samstag, 26. Juni 2021 findet auf dem Podium Weihersbachgelände von 15.00 bis 16.00 Uhr „Musik im Grünen“ statt. Hier ewarten Sie mehrere Ensembles der Musikschule mit einem bunten Musikmix. Freuen Sie sich auf eine kurzweilige Stunde.
Da die Stühle vor Ort begrenzt sind, dürfen eigene Sitzgelegenheiten mitgebracht werden, allerdings ist den Anweisungen zum Abstandsgebot vom mindestens 1,5 Metern Folge zu leisten!

Bitte füllen Sie wenn möglich das Registrierungsformular im Vorfeld aus und bringen es an dem Tag mit.

Musik im Grünen

 

Malwettbewerb der Musikschule

Während der Corona-bedingten Schließung der Musikschule, hatte sich die Schulleiterin Margit Denk mit der Grafikerin Christina Staudigl etwas Besonderes ausgedacht: Es wurde extra ein Ausmalbuch erstellt und ein Malwettbewerb ausgerufen. Viele Kinder hatten Spaß daran, die Bilder auszumalen, die anschließend von einer Jury prämiert wurden. Hier sehen Sie einige der Werke:

AkkordeonkatzeBlockflöteBlockflöteDrumsetGitarrePiratenklavierTrompeteSaxophonStrankollageStrandkollageTrompete