Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 

Festliches Konzert

Das Festliche Konzert am dritten Advent ist ein Höhepunkt in der Adventszeit. Herzogenauracher Vereine, Schulen und Chöre gestalten das Konzert und überraschen die Besucher jedes Jahr mit besonderen Darbietungen.

Auch in diesem Jahr, am 17. Dezember 2017 um 16.30 Uhr, erwartet Sie in der Evangelischen Kirche Herzogenaurach ein abwechslungsreiches Programm und Sie können beim Festlichen Konzert einmal den vorweihnachtlichen Stress vergessen. Mit dabei sind in diesem Jahr:

  • Bläserphilharmonie der Stadtjugendkapelle Herzogenaurach
    „Raging River“ (Steven Reineke)
  • cAntuS Vox Chor Niederndorf
    „Ante Primam Lucem“ aus „Gesänge für den Pilger“ (Volkmar Studtrucker)
    „Cum Sancto Spiritu“ aus „Introduzione e Gloria“ (Antonio Vivaldi)
  • Spielmannszug Grenzmark - Flötenensemble
    „Concerto“ - drei Sätze (Georg Philipp Telemann)
    „Elfentanz“ (Edvard Grieg)
  • Chorgemeinschaft der Kantorei St. Magdalena
    „Sanctus - Hosanna“ (Toni Rotter)
    „I will sing with the spirit“ (John Rutter)
    „Viva la vida“ (Jens Johansen)
  • Celloensemble der Musikschule Herzogenaurach
    „Air – Jig – Air - Menuett“ aus „Abdelazar-Suite“ (Henry Purcell)
  • Gabriele Dörrfuß (Alt)
    „Schließe, mein Herze, dies selige Wunder“ a. d. Weihnachtsoratorium (J. S. Bach)
  • Flötenkreis der ev. Kirchengemeinde
    Vier Lieder von Martin Luther: „Nun komm, der Heiden Heiland“ - „Gelobet seist du Jesu Christ“ - „Nun freut euch, lieben Christen g`mein“ - „Vom Himmel hoch“
    Vier französische  Tänze aus der Zeit von Martin Luther: „Pavane - Branle Gay - Bass Dance“ (P. Attaignant) - „Allemande“ (C. Gervaise)
  • Kirchenchor der Pfarrgemeinde St. Otto
    „Weihnachtsjubel – O kommt und seht das Wunder an“ (Robert Jones)
    „Swinging Christmas“ – beschwingte Weihnachtslieder (Otto Groll)
  • Akkordeonorchester der Musikschule Herzogenaurach
    „Nachtstück“ (Ingo Höricht)
  • HerzoChor Liederkranz
    „Peace to the World“ (Lorenz Maierhofer)
    „Who is Sylvia?“ (George Shearing)
    „O Heil ́ge Nacht“ (Adolphe Adam)

Dr. Gerald Fink übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Moderation und begleitet Sie unterhaltsam durch das Programm.

 

Eintrittspreise und Tickets

Karten im Vorverkauf
6,00 EUR (3,00 EUR ermäßigt)
Abendkasse
8,00 EUR (5,00 EUR ermäßigt)

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf im Amt für Stadtmarketing und Kultur / Tourist Info, Marktplatz 11 und über www.reservix.de.

Kontakt

Stadt Herzogenaurach
Amt für Stadtmarketing und Kultur

Marktplatz 11
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 901-120
Fax +49 (0) 9132 / 901-129
E-Mail kultur@herzogenaurach.de

Öffnungszeiten
Montag8.30 - 12.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 7.30 - 12.30 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch8.30 - 12.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag8.30 - 12.30 Uhr
15.00 -  18.00 Uhr
Freitag 8.30 - 12.30 Uhr