Menü
Suchergebnisse
Was erledige ich wo?
Aktuelles / Veranstaltungen
 
Kontakt & Öffnungszeiten

Jugendhaus rabatz
Erlanger Straße 56a
91074 Herzogenaurach
 
Telefon +49 (0) 9132 / 62482
Telefax +49 (0) 9132 / 63379
E-Mail jugendhaus.rabatz@herzogenaurach.de

 

Das Jugendhaus rabatz ist
(bei einer Inzidenzzahl von unter 100)
zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag 15.30 - 21.30 Uhr
Dienstag 15.30 - 21.30 Uhr
Mittwoch 15.30 - 21.30 Uhr

Sollte das rabatz pandemiebedingt geschlossen bleiben,
erfordern Besuche eine vorherige Terminvereinbarung!

 
   
   

rabatz geöffnet!

(bei einer Inzidenzzahl unter 100)

Hurra! Am Montag, den 22. März konnten wir (da der Inzidenzwert für den Landkreis Erlangen-Höchstadt unter 100 war) das Jugendhaus rabatz wieder für Euch mit Einschränkungen öffnen. Natürlich ist die Einhaltung unseres ausführlichen Hygienekonzepts die Grundlage, bitte haltet Euch an die Regeln und die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Wir wissen, dass es manchmal nervt - dennoch ist es uns sehr wichtig, miteinander diese besondere Situation zu meistern und die lang ersehnte Wiedereröffnung des Jugendhauses nicht zu gefährden.

Bei einem Inzidenzwert über 100 im Landkreis Erlangen-Höchstadt muss das rabatz leider geschlossen bleiben! 

Aktuell sind wir unabhängig von den geplanten Öffnungszeiten auch weiterhin so gut wie es geht für Euch da. Wenn der*die ein*e oder andere von Euch jemanden zum Reden braucht oder Ihr einige Zeit als Kontaktperson in Quarantäne verbringen müsst und Euch die Decke auf den Kopf fällt - meldet Euch bei uns, besucht uns auf Facebook und Instagram oder schreibt uns per Mail oder SMS. Auch hier könnt Ihr uns ganz bequem und unkompliziert erreichen. Nach Absprache sind auch Einzeltermine möglich, falls Ihr Interesse an einem persönlichen Gespräch habt.

Wir freuen uns darauf, das rabatz im Laufe der nächsten Wochen mit Euch wieder zum Leben zu erwecken! Passt auf Euch auf und bleibt gesund, bis bald!

Euer rabatz-Team

 

 

Die Ergebnisse unserer Online-Umfrage sind da!

Im Oktober vergangenen Jahres startete unsere große Offensive: nachdem keine Jugendkonferenz in Präsenz stattfinden konnte, hattet Ihr die Möglichkeit, Eure Wünsche und Ideen über ein Online-Portal mitzuteilen. Dabei wurden u.a. unsere Angebote bewertet und eigene Anregungen gemacht. Nach einer Laufzeit von rund sechs Monaten und insgesamt annähernd 600 Aufrufen stehen die Ergebnisse nun fest.

Zum einen wird deutlich, dass Jugendlichen nur noch ca. 2 – 3 Stunden am Tag Freizeit zur Verfügung steht, so 45,76 % der Befragten. Diese verbringen sie meist mit Freunden (73,50 %), am oder mit dem Smartphone (68,38 %) oder mit Sport (67,52 %). Auch die sozialen Medien (52,14 %) und Musik (47,86 %) sind beliebte Freizeitbeschäftigungen. Bemerkenswert ist auch, dass über 71,95 % der Teilnehmer*innen einem Sportverein angehören. Was die Angebote im Jugendhaus rabatz betrifft, so sind den jungen Menschen vor allen Dingen ein offener Treff (40,00 %), Partys und Konzerte (ebenfalls 41,11 %), Essen und Trinken (41,57 %) sowie feste Ansprechpartner (24,72 %) und Gespräche und Austausch (30,00 %) wichtig bis sehr wichtig.

Die Teilnehmenden – meist Schüler*innen aber auch einige Auszubildende bzw. berufstätige junge Erwachsene – wurden auch nach besonderen Herausforderungen, Schwierigkeiten und Problemen gefragt. Hier antworteten die Jugendlichen, dass vor allem die Schule – inbegriffen war hier die Angst vor schlechten Noten, Lehrer*innen, Überforderung oder Mobbing – (36,79 %) aber auch die Gefühlswelt (33,34 %) als zum Teil belastend bis sehr belastend wahrgenommen wird.

Die Jugendlichen geben an, dass sie während des Homeschoolings vor allem ihre Mitschüler*innen und Freund*innen vermissen (66,67 %). So freuen sich allerdings auch einige (42,22 %), dass sie ihren Tag selbständig gestalten können.

Besonders interessant wird es bei den offenen Fragen. So konnte ermittelt werden, was Euch „an Herzogenaurach besonders gut gefällt“ bzw. was Euch „fehlt“, „besonders wichtig“ ist oder Ihr „noch loswerden wolltet“. Hier bewertet Ihr vor allen Dingen das vielfältige Angebot für Jugendliche, die Möglichkeit, sich einzubringen und seine Interessen zu vertreten sowie die Bäder und die gut gepflegten Bolzplätze als positiv. Einige von Euch wünschen sich mehr Treffpunkte im öffentlichen Raum, eine Ausweitung unserer Öffnungszeiten, bessere Busverbindungen in die umliegenden Gemeinden und Ortsteile, bessere Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt oder ein Kino.

Unsere Arbeit wird mit durchschnittlich 66,72 % als gut bis sehr gut bewertet. Das freut uns natürlich sehr. Die Ergebnisse der Umfrage werden auch in unserem Arbeitskreis Mitbestimmung diskutiert. Auf Grundlage der Umfrageergebnisse sollen auch in Zukunft möglichst bald wieder interessante und vielfältige Angebote, Aktionen und Projekte entstehen.

Hier geht es zu den ausführlichen Ergebnissen der großen Online-Umfrage!

 

 

(Ex-)Change for Future - Fahrt nach Frankreich

Seid Ihr 18 – 25 Jahre alt und habt Lust dieses Jahr Urlaub in Frankreich zu machen? Interessiert Ihr Euch für andere Länder, Kulturen und vor allem für den Klimaschutz? Dann haben wir genau das Richtige für Euch:
Dieses Jahr veranstalten wir einen trilateralen Jugendaustausch mit Teilnehmer*innen aus Frankreich, Burkina Faso und Deutschland! Für nur 350,00 EUR könnt Ihr mit uns in die Region Nouvelle Aquitaine in Frankreich fahren und eine Mischung aus Strand, Action, Klima- und Umweltschutzprojekten erleben! Wie das abläuft? Ganz einfach: Erstmal geht es mit dem Zug an den Atlantik, dort verbringt Ihr die ersten zwei Nächte an der Küste in der Nähe von Bordeaux. Anschließend geht es nach Châtellerault, wo Ihr die Teilnehmer*innen aus Frankreich und Burkina Faso kennenlernt. In den folgenden eineinhalb Wochen erfahrt Ihr dort dann einiges über Umweltschutz, unternehmt Ausflüge und habt gemeinsam eine coole Zeit. Am 7. September geht es für Euch dann abschließend noch für eine Nacht nach Paris, bevor Ihr dann am 8. September abends mit vielen coolen Erinnerungen und Erfahrungen wieder in Herzogenaurach ankommt.

Zeitraum 26. August – 8. September 2021
Alter der Teilnehmer*innen 18 bis 25 Jahre
Anzahl der Teilnehmer*innen maximal 7 Teilnehmer*innen
Kosten 350,00 EUR
Anmeldeschluss 3. Mai 2021
Vorbereitungstreffen 16. Juli 2021, 16.30 – 21.00 Uhr im rabatz
(bei Bedarf wird ein zweites Treffen mit den Teilnehmer*innnen vereinbart)

Hier geht es direkt zur Online-Anmeldung! 

 

 

Mitreden beim Arbeitskreis Mitbestimmung!

Der Arbeitskreis Mitbestimmung ist ein offenes Gremium zur Ideenentwicklung sowie zur Begleitung und Unterstützung der Planung bzw. Gestaltung der Jugendarbeit in Herzogenaurach. Hier habt Ihr auch die Möglichkeit Euch aktiv planerisch im gesamten Stadtgebiet einzubringen. Beispiel hierfür wäre die Gestaltung des öffentlichen Raums, z.B. die Mitgestaltung des Skateparks, des Dirtparks (BMX-Bahn), Aktionen im Stadtgebiet (Streetsoccerturnier) usw.

Wendet Euch bei Interesse, Ideen, Anregungen, Wünschen und Kritik einfach an das Team des Jugendhauses. Wir treffen uns immer am letzten Mittwoch im Monat zwischen 16 bis 18.00 Uhr im rabatz.
Sollte aufgrund der Corona-Pandemie das Treffen in Präsenz nicht möglich sein, findet es online statt. Die Zugangsdaten könnt Ihr Euch in diesem Fall schicken lassen, schreibt uns einfach per Mail, auf Facebook oder Instagram.

Wir freuen uns auf Eure Ideen und neue Bewegung in der Stadt!

Noch mehr Mitbestimmung gibt es auch hier!

 

 

 

 

Unser Jahresbericht 2020 ist da!

Im vergangenen Jahr waren zahlreiche Angebote und Maßnahmen, so wie sie geplant waren, leider nicht umsetzbar. Dass dennoch viele Aktionen der Stadtjugendpflege in Herzogenaurach stattfinden konnten und darüber hinaus kreative Bemühungen stattgefunden haben, trotz der einschneidenden Umstände und Erfahrungen der vergangenen Monate, ein entsprechend vielfältiges Angebot darzubieten, belegt unser Jahresbericht, den ihr hier ansehen könnt! Er soll auch als Inspiration und Anreiz dienen, Angebote der Jugendarbeit auch in herausfordernden Zeiten stattfinden zu lassen, die Bedürfnisse und Anliegen der Jugendlichen in Herzogenaurach wahrzunehmen und auf die Anforderungen unserer Zeit entsprechend zu antworten. 

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! Denn jenseits von virtuellen und digitalen Angeboten bleiben der persönliche Kontakt sowie die unmittelbare Begegnung unabdingbar für die Persönlichkeitsentwicklung und Sozialisation junger Menschen.

Euer rabatz-Team

Hier geht es zu unserem Jahresbericht 2020
 

 

Angebote im Jugendhaus rabatz

Kontakt

Jugendhaus rabatz

Erlanger Straße 56a
91074 Herzogenaurach

Telefon +49 (0) 9132 / 62482
Telefax +49 (0) 9132 / 63379
Mobil +49 (0) 151 / 11300151
E-Mail jugendhaus.rabatz@herzogenaurach.de
Internet www.herzogenaurach.de/rabatz
Facebook Jugendhaus rabatz
Instagram jugendhaus.rabatz

Hier geht`s zum rabatz-Team!

 

Sei immer up to date mit dem rabatz-Newsletter!

Ihr wollt immer wissen, was im rabatz gerade so läuft? Dann holt Euch den monatlichen Newsletter! Hier erfahrt Ihr, was im Jugendhaus geplant ist, was es Neues gibt, wie Ihr das Programm mitgestalten und Eure eigenen Ideen einbringen könnt. Ihr könnt den rabatz-Newsletter natürlich jederzeit auch wieder abbestellen.  

Hier geht`s zur Newsletter-Anmeldung!